Rezept Quarkknödel aus dem Backrohr mit Zwetschgenpudding an Rotweinzwetschgen lowcarb glutenfrei

Rezept Quarkknödel aus dem Backrohr mit Zwetschgenpudding an Rotweinzwetschgen lowcarb glutenfrei

Rezept Quarkknödel aus dem Backrohr mit Zwetschgenpudding an Rotweinzwetschgen lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Quarkknödel kann man auch super im Backrohr machen! Dazu einen Zwetschgenpudding und Rotweinpflaumen! Ein Traumdessert!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 6 Portionen
Kalorien pro Portion 311 kcal

Zutaten
 

Für den Zwetschgenpudding

Für die Quarkknödel

Für die Rotweinzwetschgen

Anleitungen
 

Zwetschgenpudding

  • Zwetschgen putzen und klein schneiden, mit dem Ghee in einer Pfanne leicht anbraten, Karamelltraum und Zimt dazu und auf mittlerer Flamme aufkochen. Danach mit 150ml Wasser aufgießen und so lange kochen bis eine dicke Masse entstanden ist (dauert ca. 15 Minuten).
  • Die Masse abwiegen, ich hatte 203g (kann eventuell variieren) und die Differenz zur benötigten Flüssigkeit (500g) mit 50g Sahne und 247g Milch aufgießen. Die Masse sehr gut verrühren, leicht aufkochen und 30g Vanilliepudding untermengen, danach ca. 4 Minuten aufkochen.
  • Pudding in die 6 kleinen Förmchen füllen und im Kühlschrank kalt werden lassen. (Will man das Gericht als Hauptspeise - für 3 Personen - verwenden, in 3 größere Förmchen füllen)

Quarkknödel

  • Quark, Creme Fraiche mit Low Carb Süße, Karamelltraum, Salz, Pure Flavour's und Eier zu einer glatten Masse verrühren. Kuchenzauber und flüssige Butter untermengen. Für 10 Minuten bei Seite stellen.
  • In der Zwischenzeit Paniermehl mit Karamellzauber in einer Schüssel vermengen. Zur Seite stellen.
  • Zitrusfaser unter die Quarkmasse kneten und rühren.
  • Aus der Masse 12 Knödel zu je ca. 35g formen. Die Knödel mit feuchten Fingern glatt streichen und in der Paniermehl/Karamelltraummischung wälzen. Auf ein Gitter setzen.
  • Eine Schale mit Wasser unten ins Backrohr stellen und auf 150 Grad vorheizen. Die Knödel ca. 22 Minuten im Backrohr backen.
  • Die fertigen Knödel vor dem Anrichten mit Vanillietraum bestreuen.

Rotweinzwetschgen

  • Zwetschgen entkernen und der längs nach schneiden. Mit Ghee etwas anbraten, mit Zitronensaft & Karamelltraum aufköcheln. Mit Rotwein aufkochen und einreduzieren lassen. Zuletzt das Vanilliepuddingpulver unterrühren und nochmal unter Rühren kurz aufkochen lassen.

Anrichten

  • Je 2 Knödel mit einem Pudding und etwas Rotweinzwetschgen auf einem kleinen Teller anrichten. Die Knödel mit Vanilletraum bestäuben.
  • Nährwerte sind für eine Dessertportion. Das Bild zeigt das Gericht als Hauptspeise - wären dann die Nährwerte von 2 Dessertportionen!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 311kcalKohlenhydrate: 12gProtein: 10gFett: 20gBallaststoffe: 13g

Diese Rezeptidee stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/  

Schreibe einen Kommentar