X
WIR HABEN NUN SCHOKOLADEN SOMMERPAUSE BIS HERBST!

Rezept Powidl Nuketo Pofesen lowcarb glutenfrei

Rezept Powidl Nuketo Pofesen lowcarb glutenfrei

Rezept Powidl Nuketo Pofesen lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Pofesen aus Mandelbrioche, gefüllt mit Nuketo und Powidl! Dazu eine Vanillecreme und Zwetschgenkompott! Pro Dessertportion nur 8g Kohlenhydrate.
5 von 1 Bewertung
Portionen 4 Portionen
Kalorien pro Portion 362 kcal

Zutaten
 

Tauchmilch

Sonstiges

Anleitungen
 

  • Das Brioche in einer Kastenform backen, in Scheiben schneiden und den Rand wegschneiden, bis nur der weiche Teil überbleibt. ( Den Rand zur Seite legen, in Würferl schneiden und trocknen lassen - folgt ein Rezept wo man es brauchen kann ...)
  • Für die Fülle Powidl mit Nuketo und Rum glatt rühren.
  • Die Scheiben mit Powidl bestreichen und eine Briochescheibe als Deckel drauflegen. Das bei allen wiederholen.
  • Für die Tauchmilch, Milch und Karamelltraum erhitzen, bis der Karamelltraum geschmolzen ist. Rum hinzufügen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Eier hinzufügen und verquirlen.
  • Das Öl in der Zwischenzeit in einer Pfanne erhitzen.
  • Briochescheibe auf eine Gabel setzen, durch die Tauchmilch ziehen und zum Ausbacken ins heiße Öl legen. Goldbraun ausbacken. Nach dem Ausbacken auf eine Küchenrolle legen, diese saugt das überschüssige Öl auf.
  • Die restliche Tauchmilch über einem Wasserbad nochmal erwärmen und etwas aufschlagen. abkühlen lassen und das Proteindessert mit dem Mixer unterrühren.
  • Pofesen mit Vanilletraum bestreuen, mit Vanillecreme und Zwetschgenkompott servieren und genießen.
  • 2 Hauptmahlzeiten oder 4 Nachspeisen. Nährwerte sind für Nachspeise OHNE Zwetschgenkompott und OHNE Speiseöl(ausbacken)!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 362kcalKohlenhydrate: 8gProtein: 19gFett: 21gBallaststoffe: 15g

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/       

Schreibe einen Kommentar