Rezept Fruchtgummis ohne Zucker lowcarb selber machen

Rezept Fruchtgummis zuckerfrei lowcarb selber machen

Rezept Fruchtgummis ohne Zucker lowcarb selber machen

Christine Pfeil
Fruchtgummis zum selber machen mit natürlichem Fruchtpulver OHNE Zuckerzusatz - pro 100g NUR 4g Kohlenhydrate und 58 Kalorien (Himbeere)
5 von 1 Bewertung
Portionen 1 Rezeptportion
Kalorien pro Portion 58 kcal

Zutaten
 

Fruchtgummis

Formen nach Belieben

Anleitungen
 

  • Wasser abmessen, Fruchtpulver, Gelatinepulver, Süsse, Limettensaft und Pure Flavour dazugeben.
  • Alles zusammen erwärmen, kurz aufkochen, vom Feuer nehmen und gut durchrühren, bis sich alles gelöst hat. Nach Belieben ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe unterrühren.
  • In geeignete Silikonformen füllen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden gut durchkühlen!
  • Anmerkung: Die Kombination von Fruchtpulver und Pure Flavour ist genial und sorgt für eine richtige Geschmacksexplosion im Mund!
  • Die Nährwerte beziehen sich auf die Sorte Himbeere! Anregungen für weitere Sorten siehe unten!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 58kcalKohlenhydrate: 4gProtein: 9gFett: 0.1gBallaststoffe: 3g

Weitere mögliche Sorten für Fruchtgummis ohne Zucker (Mengen der Zutaten bleiben immer gleich)

Grüner Apfel (Meine Lieblingssorte!!)

  • Fruchtpulver Apfel (KLICK)
  • Pure Flavour Grüner Apfel (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe grün (KLICK)

Orange 

  • Fruchtpulver Orange (KLICK)
  • Pure Flavour Orange (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe orange (KLICK)

Heidelbeere/Blaubeere

  • Fruchtpulver Heidelbeere (KLICK)
  • Pure Flavour Heidelbeere (KLICK)

Banane 

  • Fruchtpulver Banane (KLICK)
  • Pure Flavour Banane (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe gelb (KLICK)

Mango

  • Fruchtpulver Mango (KLICK)
  • Pure Flavour Mango (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe gelb (KLICK)

Aprikose

  • Fruchtpulver Aprikose (KLICK)
  • Pure Flavour Aprikose (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe orange (KLICK)

Himbeere

  • Fruchtpulver Himbeere (KLICK)
  • Pure Flavour Himbeere (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe rot (KLICK)

Maracuja-Banane

  • Fruchtpulver Maracuja-Banane (KLICK)
  • Pure Flavour Banane oder Maracuja (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe gelb (KLICK)

Erdbeere

  • Fruchtpulver Erdbeere (KLICK)
  • Pure Flavour Erdbeere (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe rot (KLICK)

ACHTUNG: Bei Erdbeere das Fruchtpulver alleine mit Wasser erst aufkochen und dann sieben, die Kerne sollten entfernt werden. Danach restliche Zutaten zugeben und nach Anleitung weiterverfahren!

Schwarze Johannisbeere

  • Fruchtpulver Johannisbeere (KLICK) ABER 15g !!
  • KEIN Pure Flavour
  • KEINE Lebensmittelfarbe notwendig

Pflaume

  • Fruchtpulver Pflaume (KLICK) ABER 15g !!
  • KEIN Pure Flavour ODER ein paar Tropfen Kirsche (sehr lecker KLICK)
  • KEINE Lebensmittelfarbe notwendig oder etwas orange oder rot  (KLICK)

Kiwi*

  • Fruchtpulver Kiwi* (KLICK) ABER 15g !!
  • KEIN Pure Flavour
  • Lebensmittelfarbe grün (KLICK)

ACHTUNG: Bei Kiwi* das Fruchtpulver alleine mit Wasser erst aufkochen (WICHTIG – siehe weiter unten*) und dann sieben, die Kerne sollten entfernt werden. Danach restliche Zutaten zugeben und nach Anleitung weiterverfahren!

Ananas*

  • Fruchtpulver Ananas* (KLICK)
  • Pure Flavour Ananas (KLICK)
  • Lebensmittelfarbe gelb (KLICK)

ACHTUNG: Bei Ananas* das Fruchtpulver alleine mit Wasser erst aufkochen (WICHTIG – siehe weiter unten*). Danach restliche Zutaten zugeben und nach Anleitung weiterverfahren!

*Gelatine wird mit frischer Ananas, Kiwi, Papaya oder Feigen nicht fest

Frische Ananas, Kiwi, Papaya oder Feigen und Gelatine vertragen sich leider nicht. Das liegt daran, dass diese Früchte das Enzym Bromelain enthalten. Das gilt auch für unsere Fruchtpulver dieser Sorte. Das Enzym spaltet Eiweiß. Da Gelatine ein Eiweiß ist, wird es bei Zusammenkunft mit diesen Früchten angegriffen und abgebaut. Als Folge verliert die Gelatine ihre gelierende Wirkung und festigt nicht. Das Enzym Bromelain ist übrigens auch dafür verantwortlich, dass Ananas und Milchprodukte nicht harmonieren. In Kombination mit Joghurt oder Quark wird sie nämlich bitter.
Das gilt allerdings nur für rohe Früchte und Fruchtpulver. Bromelain ist nämlich hitzeempfindlich. Wenn die Früchte gekocht werden, kann das Enzym die Gelatine nicht mehr angreifen.
Also IMMER vorher die Früchte oder Fruchtpulver kurz in Flüssigkeit kochen und DANN erst die Gelatine zugeben!

Geeignete Formen zur Herstellung (Jahreszeitenunabhängig)

Anmerkung Nährwerte

Die Nährwerte verändern sich je nach Sorte des Fruchtpulvers – einfach selbst berechnen!

Rabattcode für Gelatine

Mit dem Code GELATINE10 bekommt Ihr 10% Rabatt auf das Gelatinepulver von Dr. Almond (KLICK) – Code kann NICHT nachträglich verrechnet werden! Bitte nicht vergessen, im Warenkorb einzugeben! 

 

 

 

 

 

8 Idee über “Rezept Fruchtgummis ohne Zucker lowcarb selber machen

  1. Mabl sagt:

    Geschmacklich wirklich toll, ich habe schon verschiedene Sorten ausprobiert. Mir sind sie leider etwas zu weich, eher Geleebärchen. Ich habe schon die Gelantine von 10g auf 13g erhöht, können Sie mir einen Tip geben? Mit Marshmallows kombinieren?

      • Mabl sagt:

        Vielen Dank für die schnelle Antwort 🙂
        ja, ich habe die Gelatine kurz aufkochen lassen, vielleicht zu kurz oder zu lang? Können sie mir eine Empfehlung geben wie viele Sekunden? Danke

        • Mabl sagt:

          Die zuckerfreien Gummibärchen die ich kenne und Maltitsirup enthalten fühlen sich “zäher” im Mund an. Ich habe bisher Maracuja-Banane und Mango ausprobiert, als nächstes kommt Apfel dran. Ich diesmal länger rühren, wahrscheinlich bin ich zu ungeduldig.

        • Mabl sagt:

          Ok, ich habe es mir fast schon gedacht, dann verzichte ich lieber auf das Zähe und esse dafür was gesundes ohne Magenschmerzen. Vielen Dank für die schnellen Antworten

Schreibe einen Kommentar