Rezept Kokos-Fluff-Eisberge lowcarb glutenfrei keto

Rezept Kokos-Fluff-Eisberge lowcarb glutenfrei keto

Rezept Kokos-Fluff-Eisberge lowcarb glutenfrei keto

Christine Pfeil
Fluff geht auch wunderbar als Eis! Diese Eisberge aus Fluff, Schokolade und Kokos mit einem Keksboden schmecken einfach genial! NUR 1g Kohlenhydrate pro Stück!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 8 Stück
Kalorien pro Portion 132 kcal

Zutaten
 

Für die Keksböden

Für die Fluff-Füllung

Anleitungen
 

Keksböden

  • Den Kuchenzauber mit Mandelstaub gut vermischen.
  • Die Eier mit Mineralwasser glatt rühren und mit der Kuchenzauber-Mandelstaub-Mischung verrühren.
  • Die Butter schmelzen und unterrühren. Den Teig mit einem Schneebesen so gründlich verrühren, dass ein glatter, klümpchenfreier Teig entsteht. Der Teig sollte in dicken Portionen vom Löffel tropfen.
  • Den Teig in passende Silikonformen streichen oder als ganz dünne runde Kleckse auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Ich habe gleich mehrere Varianten gebacken (Siehe Foto - passende Formen hab ich unten verlinkt). Der Teig reicht für mehr Kekse als die 8 Stück hier im Rezept. Die Kekse einfach nach Fertigstellung einfrieren für eine spätere Verwendung.
  • Die Kekse bei 175 Grad Umluft ca. 15 - 25 Minuten backen - hängt von der Dicke ab! Danach bei 80 Grad ca. 1,5-2 Stunden trocknen - so werden sie schön fest und knuspriger.

Fluff-Füllung

  • Das Eiklarpulver zuerst mit 1/3 des Wassers mischen und 15 min quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren, danach das restliche Wasser zugeben.
  • Das Eiklar langsam aufschlagen, bis es schaumig ist, dann mit hoher Geschwindigkeit sehr steif schlagen. Bitte verwendet UNBEDINGT eine Glas- oder Edelstahlschüssel - in Plastik wird das Ergebnis nicht so perfekt!
  • 50g Fluffzauber mit 70ml Wasser kurz aufkochen.
  • Die Flüssigkeit sofort in einem dünnen Strahl auf höchster Stufe unter den Eischnee rühren. Mindestens 1 Minute weiter rühren. Das Volumen wird dadurch größer. Je länger man rührt, desto standfester wird die Masse! Am Besten verwendet man einen Handmixer!!
  • Am Schluss das Kokos-Aroma unterrühren.

Fluffeisberge herstellen

  • Den Fluff in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen. Schöne runde Berge auf die Kekse spritzen.
  • Die Kekse samt Fluff einfrieren.
  • Schokoladenzauber schmelzen und die Berge damit beziehen. Entweder bepinseln oder reintunken. Sofort mit Kokosraspel bestreuen.
  • Die Fluffberge nun wieder einfrieren. Sie können nach 1 Minute Antauzeit schon gegessen werden!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 132kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 3gFett: 14gBallaststoffe: 2g

Hinweis zu den Formen für Keksböden:

Schreibe einen Kommentar