Rezept Bratapfelstollen Christstollen lowcarb glutenfrei

Christstollen-Bratapfelstollen-low-carb-glutenfrei-Anleitung

Rezept Bratapfelstollen Christstollen lowcarb glutenfrei

Monika Charrak
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 12 Stück (pro Scheibe)
Kalorien pro Portion 179 kcal

Zutaten
 

Für den Stollenteig

Für die Bratapfelfüllung

Anleitungen
 

Füllung vorbereiten

  • Die Äpfel waschen, entkernen und würfeln. Mit Butter und Karamelltraum in einem Topf bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel erhitzen bis die Apfelstücke weich sind und sich am Topfboden Flüssigkeit gesammelt hat.
  • Zimt, Rosinen und Puddingpulver zugeben und unter ständigem Rühren ca. 1 min schwach köcheln lassen.
  • Die Apfelmasse etwas abkühlen lassen (sollte nicht kochend heiss auf den Teig).

Stollenteig zubereiten und füllen

  • Den Stollenteig nach Packungsanleitung mit Butter, Eiern und Wasser zubereiten.
  • Mit feuchten Händen auf einem Stück Backpapier auf die gewünschte Größe ausrollen (s. Bilder unten).
  • Die Apfelmasse auf dem Teig verteilen, dabei an den Rändern ca. 2-3 cm und an einer langen Seite ca. 5 cm Platz lassen (die Füllung schiebt sich etwas vor).
  • Die Ränder der kürzeren Seite umklappen und von langen Seite her vorsichtig aufrollen.
  • Die Ränder nochmal gut andrücken und den aufgerollten Teig vorsichtig zu einem Stollen formen.
  • Bei 150 °C ca. 50 min mit Umluft oder ca. 60 min mit Ober- und Unterhitze backen. Nach dem Backen in ein sauberes Küchentuch einwickeln und darin abkühlen lassen.
  • Wer mag kann den handwarmen Stollen mit Butter bestreichen und großzügig mit Erythrit-Puder bestäuben.

Sonstiges

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 179kcalKohlenhydrate: 6gProtein: 4gFett: 14gBallaststoffe: 9g
Produktentwicklerin | Chemikerin | Chocaholic | Muffinqueen bei Dr. Almond

Dr. Monika Charrak
PRODUKTENTWICKLERIN | CHEMIKERIN | CHOCAHOLIC | MUFFINQUEEN

 

Die Low-carb & Glutenfreie Ernährung hat mein Leben verändert – und das nicht nur aus gesundheitlicher Sicht.

Als Chemikerin und ehemalige Laborleiterin eines Forschungs- und Entwicklungslabors gehört wissenschaftliches Tüfteln zu meinen größten Leidenschaften, privat habe ich immer schon gerne gebacken und gekocht. Mit der Gründung von Dr. Almond konnte ich beides vereinen und entwickle gemeinsam mit meinem Mann Samir gesunde Lebensmittel für die glutenfreie low-carb Ernährung.

Unser Ziel: Low-Carb & Glutenfreie Produkte und Rezepte, die so gut schmecken, dass man keinen Grund hat, die konventionellen Produkte zu vermissen.

Das Dr. Almond Team - Spaß bei der Arbeit

Schreibe einen Kommentar