Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei

Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei

 

Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei

Unsere Lowcarb Variante steht dem Original aus Kartoffeln um nichts nach. Super Geschmack und Konsistenz. Eine tolle Beilage zu herzhaften Speisen mit Soße oder süß als Mohnnudeln etc. Pro 100g gekochte Schupfnudeln nur 2g Kohlenhydrate.
5 von 2 Bewertungen
Portionen 5 Portionen á 100g gekocht
Kalorien pro Portion 155 kcal

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Eier, Wasser und Quark mit einem Mixer glatt rühren. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen und zur Eier Quark Mischung hinzufügen, mit einem Löffel zu einem Teig vermischen.
  • Wenn der Teig bröselig wird, mit den Händen zu einem Teig verkneten. Man kann auch eine Küchenmaschine verwenden. Den Teig 15 Minuten entspannen lassen. Der Teig ist nicht klebrig, fühlt sich kompakt an, ist aber leicht knetbar. Lässt sich aber einfach zu Nudeln wutzeln.
    Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei
  • Nach dem Ruhen zu Nudeln wutzeln. So ca. 4,5 cm x 0.7 cm - aber es geht auch größer, würd ich aber nicht machen. (Ich habs in der Größe wie die gängigen gemacht. Wem das zu lange dauert, den Teig zwischen Backpapier auf ca. 8mm ausrollen und Streifen in der Größe wie man sie mag schneiden.)
    Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei
  • Ein großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Wenn es leicht sprudelt die Schupfnudeln hinzufügen und 8 - 10 Minuten köcheln lassen. Zeit an die Größe der Schupfnudeln anpassen. Kann ruhig leicht sprudeln, es passiert nichts.
    Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei
  • In der Zwischenzeit in einer Pfanne Butter, (Menge nach eigenen Wunsch) zum Schmelzen bringen. Nudeln kosten ob gekocht so passt. Mit einer Nudelkelle die Schupfnudeln aus dem Wasser nehmen, leicht abtropfen lassen, kann ruhig etwas Wasser mit in die Pfanne mit Butter. Auf mittlerer Flamme ein paar Minuten in der Butter schwenken und schubsen. Da selbst entscheiden, wie dunkel man sie mag.
    Tipp: Wenn man sie als pikante Beilage nutzt, dann die Butter gleich salzen und nach Geschmack würzen.
    Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei
  • Der Geschmack der Schupfnudeln ist neutral, so dass sie für pikante und süße Speisen passen.
  • Ungekochter Teig lässt sich verschlossen 1 Tag im Kühlschrank aufbewahren. Die gekochten Schupfnudeln können eingefroren werden, hier aber vorher nicht in Butter schwenken. Nach dem Auftauen für 1-2 Minute in kochendes Wasser ziehen lassen und danach in Butter schwenken.
  • Nährwerte OHNE Butter zum Schwenken.
  • Beispiel

Sonstiges

Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei

Zubereitungsvariante

Mohnnudeln
 
1 x Grundrezept siehe oben -  gekocht (für 3 Personen)
30 - 40 g Butter
Süße nach eigen Geschmack
4 EL Wasser
 
Schupfnudeln zubereiten und kochen. In einer Pfanne Butter schmelzen, Schupfnudeln, Mohnfix, evtl. Süsse und Wasser hinzufügen und auf höherer Flamme für ein paar Minuten in der Pfanne schubsen und schwenken. Damits nicht zu trocken wird, Wasser und Butter nach eigenem Geschmack selbst bestimmen.
Dazu Zwetschenröster mit Karamelltraum zubereitet.
 
 
Apfel Haselnussnudeln
 
1 x Grundrezept siehe oben -  gekocht (für 3 Personen)
30 - 40 g Butter
Süße nach eigen Geschmack
4 EL Wasser
 
Schupfnudeln zubereiten und kochen. In einer Pfanne Butter schmelzen, Schupfnudeln, Haselnussfix, evtl. Süsse und Wasser hinzufügen und auf höherer Flamme für ein paar Minuten in der Pfanne schubsen und schwenken. Damits nicht zu trocken wird, Wasser und Butter nach eigenem Geschmack selbst bestimmen.
Dazu Apfelkompott. 
 
Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/  

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 155kcalKohlenhydrate: 2gProtein: 14gFett: 8gBallaststoffe: 10g

3 Meinungen zu “Grundrezept Schupfnudeln low-carb keto glutenfrei

  1. Sasi4 sagt:

    Von Nino ist man schon so einiges an Rezepten gewöhnt. Immer wieder überrascht er mit etwas Neuem. Wir hatten jetzt schon 3 Mal Schupfnudeln, Mohn, Nuss und mit der leckeren Bolo. Sie sind ein Träumchen, gelingsicher und so einfach zum zubereiten. Danke an Dr.Almond & Team und Nino, für dieses Service was uns hier mit so vielen Rezepten geboten wird.

Schreibe einen Kommentar