Rezept Zwetschgen-Pflaumen – Nuss Sahnequarkkuchen lowcarb glutenfrei

Rezept Zwetschgen-Pflaumen - Nuss Sahnequarkkuchen lowcarb glutenfrei

Rezept Zwetschgen-Pflaumen - Nuss Sahnequarkkuchen lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Ein Traum für die Kaffeetafel! Zwetschgen mit einer Quarkmasse eingebettet in Quark-Öl-Teig! NUR 9g Kohlenhydrate und 275 Kalorien pro Stück!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 12 Stück
Kalorien pro Portion 275 kcal

Zutaten
 

Für den Quark-Öl-Teig

Für die Zwetschgenmasse

Für die Quarkmasse

  • 250 g Magerquark
  • 200 g Buko mit Skyr oder anderer Frischkäse
  • 100 g Sahne
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 50 g Dr. Almond Puddingpulver SAHNE
  • 10 g Dr. Almond Low-Carb Süße KRISTALLIN
  • Zitronensaft einer halben Bio-Zitrone

Zur Deko

Anleitungen
 

  • Eier, Quark, Öl, Zimt und Haselnussfix miteinander vermengen. Mandelteig hinzufügen und einen Teig daraus zubereiten.
  • 1/4 vom Teig für die Blätter und Blüten zur Seite legen. Den restlichen Teig rund ausrollen und in eine runde Backform 24 cm legen und den Rand gleichmäßig hochziehen. Mit einer Gabel den Teig einstechen. Abdecken und zur Seite stellen.
  • Die entkernten Zwetschgen vierteln. Karamelltraum in einem Topf schmelzen, die Zwetschgen hinzufügen und mit Wasser aufgießen. Die Zwetschgen weich kochen, die Flüssigkeit reduziert sich. Nach dem Einköcheln Pure Flavour und Zitrusfaser untermengen. Kurz mit dem Pürierstab zerkleinern. Es soll nicht fein püriert sein, sondern noch Stückchen bleiben. 1/4 der Zwetschgenmasse zur Seite stellen, wird für den Abschluss gebraucht.
  • Die restliche Zwetschgenmasse etwas abkühlen lassen, das Haselnussfix untermengen und gut miteinander vermischen. Die Zwetschgen-Nussmasse in die mit Teig ausgelegte Backform streichen. Backform abdecken und zur Seite stellen.
  • Die Sahne Quarkcreme zubereiten. Dafür die Eier mit Sahne, Low Carb Kristallin und Saft der Zitrone gut miteinander vermischen. Quark und Frischkäse hinzufügen und vermengen. Zuletzt das Puddingpulver hinzufügen und zu einer glatten Masse vermengen. Abschmecken ob Süße so passt.
  • Die Sahne Quarkmischung auf die Zwetschgen-Nussmasse in die Backform streichen. Bei 160 Grad Heissluft 40 - 45 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die restliche Zwetschgen-Nussmasse mit dem Pürierstab sämig pürieren.
  • Den restlichen Teig ausrollen und für die Randverzierung Blätter und Blüten ausstechen. 28 Blätter und 16 Blüten werden benötigt.
  • Die Plaumenmasse vorsichtig auf die Quarksahneschicht streichen und am Rand die Blätter und Blüten setzen.
  • Mit den Haselnüssen bestreuen und bei 160 Grad Umluft weitere 20 Minuten fertig backen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 275kcalKohlenhydrate: 9gProtein: 11gFett: 19gBallaststoffe: 10g

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/        

4 Idee über “Rezept Zwetschgen-Pflaumen – Nuss Sahnequarkkuchen lowcarb glutenfrei

Schreibe einen Kommentar