X
WIR HABEN NUN SCHOKOLADEN SOMMERPAUSE BIS HERBST!

Rezept Schokoladenkekse Browniekekse lowcarb glutenfrei keto

Rezept Schokoladenkekse Browniekekse lowcarb glutenfrei keto

Rezept Schokoladenkekse Browniekekse lowcarb glutenfrei keto

Diese super schokoladigen Kekse sind je nach verwendeter Form nach dem Backen knusprig und werden dann nach ein paar Tagen mürber! Ideal zum Kaffee, zum Eis oder einfach NUR so! Am besten verwendet man zum Backen eine Silikonform und streicht den Teig dort rein! Man kann ihn auch zwischen Frischhaltefolie ausrollen und dann ausstechen. Dazu sollte er aber gut durchgekühlt sein.

Ich habe für super dünne Kekse die Schokoladenform der Schoko und Keks Sets genommen! Man könnte sie dann auch noch mit Schokoladentäfelchen aus den gleichen Formen zusammensetzen! Sieht sicher super hübsch aus!

Diese Rezeptidee stammt übrigens von unserem Kunden Nino, wir haben sie nur noch leicht abgewandelt! Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat seit kurzem einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/ 

Rezept Schokoladenkekse Browniekekse lowcarb glutenfrei keto

Christine Pfeil
Diese super schokoladigen Kekse sind ideal zum Kaffee, zum Eis oder einfach NUR so! Pro 100g haben sie NUR 2g KH! Einfach genial!
2 von 1 Bewertung
Portionen 4 Portionen je 100g
Kalorien pro Portion 566 kcal

Zutaten
 

Für den Teig

Zum Backen

Anleitungen
 

  • Zuerst die Butter schaumig schlagen. Dann die Eier in einer Schüssel kurz per Hand verrühren und löffelweise unter die Butter rühren. Browniezauber, Mandelstaub, Low Carb Süße und optional das Aroma unterrühren.
  • Den Teig am Besten in passende Silikonformen streichen. Passende sind oben mit Link angegeben! Bei den Schoko & Keks Formen habe ich aber den Teig nicht ausgestochen, sondern in die Schokoladenformen gestrichen und gebacken! Das werden dann hauchdünne und optisch toll aussehende Kekse! Ihr könnt den Teig natürlich auch gut kühlen, zwischen Frischhaltefolie ausrollen und ausstechen oder mit der Hand evtl. Kekse formen!
  • Die Kekse bei 175 Grad backen! Die ganz Dünnen habe ich ca. 15 Min gebacken - die Dickeren 5-10 Minuten länger. Die Dünnen sind nach dem Backen richtig kross, werden dann nach Lagerung mürber!
  • TIPP: Man kann die Kekse dann auch zerbröseln und ein Cookie & Cream Eis daraus machen! LECKER! Link siehe unten!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 566kcalKohlenhydrate: 2gProtein: 13gFett: 54gBallaststoffe: 14g

Rezept für Cookies & Cream Eis HIER KLICKEN

2 Idee über “Rezept Schokoladenkekse Browniekekse lowcarb glutenfrei keto

  1. Tina sagt:

    Ich fand die Kekse nicht besonders gut. Schmecken langweilig. Ich werde sie nochmals backen, werde aber etwas Rum und Weihnachtstraum untermischen. Vielleicht probiere ich es auch einmal ohne Rum aber mit Weihnachtstraum oder Zimt.

Schreibe einen Kommentar