X
WIR HABEN NUN SCHOKOLADEN SOMMERPAUSE BIS HERBST!

Rezept Schoko Brandteigkrapfen mit Nuketo Pistazien Creme lowcarb glutenfrei

Rezept Schoko Brandteigkrapfen mit Nuketo Pistazien Creme lowcarb glutenfrei

Rezept Schoko Brandteigkrapfen mit Nuketo Pistazien Creme lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Schokoladige Windbeutel - Brandteigkrapfen mit einer Fülle aus Frischkäse und Nuketo! Ein Traum! NUR 1g Kohlenhydrate und 131 kcal pro Stück!
3 von 1 Bewertung
Portionen 10 Stück
Kalorien pro Portion 131 kcal

Zutaten
 

Für den Teig

Für die Fülle

Zur Deko

Anleitungen
 

  • Kakaopulver und Süße in einer Schüssel miteinander vermischen, das kochende Wasser darauf gießen und kurz durchmixen. Die Brandteigmischung unter ständigem Rühren zugeben und 2 Minuten weiterrühren. Danach die Eier in einer Portion zugeben und 4 Minuten weiterrühren bis ein weicher Teig entsteht.
  • Teig in einen Spritzsack mit einer Sterntülle füllen, und 10 mittelgroße Kreise aufspritzen (ca. 45g Teig). Mit Bambusfaser bestreuen und bei 180 Grad 40 Minuten backen. Durch die Bambusfaser werden die Krapfen beim Backen nicht so dunkel. Wenn man grössere Poren haben möchte, dann weitere 20 Minuten backen. Die Temperatur dabei auf 170 Grad drosseln und die Krapfen mit Alufolie abdecken.
  • Die Krapfen auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.
  • Die Zutaten für die Fülle miteinander vermengen und mit dem Mixer kurz glatt rühren. 20 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  • In der Zwischenzeit das oberste Drittel der Krapfen für einen Deckel abschneiden und zur Seite legen.
  • Die Creme in einen Spritzsack füllen und ca. 25g Creme je Krapfen aufspritzen und mit Himbeeren belegen.
  • Deckel drauf setzen und mit Vanilletraum bestreuen.
  • Die Brandteigkrapfen lassen sich auch OHNE Fülle einfrieren. Einfach auf einem Gitter auftauen lassen und 10 Minuten bei 170 Grad aufbacken. Danach füllen!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 131kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 7gFett: 10gBallaststoffe: 7g

Diese Rezeptidee stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/  

Schreibe einen Kommentar