X
ACHTUNG!! DIE SCHOKOLADEN SOMMERPAUSE KOMMT BALD!

Rezept Mini-Panettone lowcarb glutenfrei

Rezept Mini-Panettone lowcarb glutenfrei

Rezept Mini-Panettone lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Italienisches Hefeteiggebäck mit Rumrosinen in der Mini-Variante! Passt an Weihnachten, Ostern und sonst auch!
5 von 3 Bewertungen
Portionen 4 Stück
Kalorien pro Portion 192 kcal

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Milch erwärmen und mit Zucker vermischen. Hefe reingeben und zugedeckt 15 Minuten stehn lassen.
  • Alle Zutaten siehe oben incl. der Hefemilch gut verrühren - Rosinen etc. am Schluss zugeben.
  • In die Formen füllen. Teig reicht für 4 Dessertförmchen siehe Link bei den Zutaten.
  • Bei 150 Grad Umluft 30 Minuten backen. Auf Gitter auskühlen lassen. Mit Pudererythrit nach Belieben bestäuben.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 192kcalKohlenhydrate: 9gProtein: 7gFett: 10gBallaststoffe: 12g

Kandierte Früchte: Zitronat, Orangeat (Rezept KLICK) oder/und kandierte Früchte nach Rezept in unserer Kundengruppe: https://bit.ly/393yme4

Eine Idee zu “Rezept Mini-Panettone lowcarb glutenfrei

  1. Tina sagt:

    Die Panettone schmeckt viel besser als die High Carb Panettone und ist richtig saftig. Der Duft ist herrlich und dann der Geschmack! Ich musste mich schrecklich beherrschen nur eine halbe Panettone zu essen. Aber wenn ich endlich mein Idealgewicht erreicht habe, dann werde ich eine ganze Panettone verspeisen. Bisher mein Lieblingsrezept. Besser geht es wirklich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*