Rezept Marshmallows aus Fluff lowcarb keto kalorienarm

Rezept Marshmallows aus Fluff lowcarb keto kalorienarm

Rezept Marshmallows aus Fluff lowcarb keto kalorienarm

Samir Charrak
Unsere "ALMOND"-Marshmallows - Eine super leckere und schnell herzustellende Süßigkeit mit NUR 81Kcal und 1g KH pro Rezept-Portion!
4 von 1 Bewertung
Portionen 1 Portion
Kalorien pro Portion 81 kcal

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Das Eiklarpulver zuerst mit 1/3 des Wassers mischen und 15 min quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren, danach das restliche Wasser zugeben.
  • Das Eiklar langsam aufschlagen, bis es schaumig ist, dann mit hoher Geschwindigkeit sehr steif schlagen. Bitte verwendet UNBEDINGT eine Glas- oder Edelstahlschüssel - in Plastik wird das Ergebnis nicht so perfekt!
  • 50g Fluffzauber, 10g Gelatine und die Süsse (optional) gemahlen mit 70ml Wasser kurz aufkochen.
  • Die Flüssigkeit sofort in einem dünnen Strahl auf höchster Stufe unter den Eischnee rühren. Mindestens 1 Minute weiter rühren. Das Volumen wird dadurch größer. Je länger man rührt, desto standfester wird die Masse! Am Besten verwendet man einen Handmixer!! Am Schluss optional das Aroma unterrühren und Fruchtpulver unterheben!
  • Diese Marshmallow-Fluffmasse sollte aber extra schnell und noch warm verarbeitet werden, da sie rasch anzieht.
  • In Förmchen spritzen und ca. 2-3 Stunden kaltstellen. Bei kleineren Förmchen mit Motiven sollte die Form zusätzlich noch ca. 30 min ins Tiefkühlfach - kommt dann besser aus der Form. Wie bei Fluffdesserts - kühl lagern und innerhalb von 24 h verbrauchen.
  • ACHTUNG! Die Zutaten für den Fluff gibts auch im Sparpaket - Link siehe weiter unten!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 81kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 17gBallaststoffe: 4g
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Zutaten für den Proteinschnee gibts HIER ALS SPAR-BUNDLE >> (KLICK)

Eine Idee zu “Rezept Marshmallows aus Fluff lowcarb keto kalorienarm

  1. Iris Fuchs sagt:

    Die Marshmallows haben köstlich geschmeckt … yammi, yammi ?
    Allerdings war’s noch nicht so gut mit der Optik und Konsistenz.
    Ich wollte es so zweifarbig, wie auf dem Bild machen … habe dann erst versucht schnell eine kleine Schicht ohne Fruchtpulver in die Form zu bringen … die ist später nicht so fest geworden und ist leider an der Form angeklebt … dann war zwischenzeitlich die restliche Masse schon bisserl zu fest, so dass das Erdbeerpulver etwas krümelig blieb ? …
    Fazit: beim nächsten Mal lege ich die Form vorher eine halbe Stunde in das TK-Fach (Habe ich l hier irgendwo als Tipp gelesen!) und mache nur eine Schicht mit Fruchtpulver ?

Schreibe einen Kommentar