Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei

Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei

 

Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei

Für den Brunch zu Ostern ein Highlight! Sieht super aus und schmeckt gut! Pro Stück 4g Kohlenhydrate.
Noch keine Bewertungen
Portionen 12 Stück
Kalorien pro Portion 234 kcal

Zutaten
 

Reicht für: 22cm rund

Anleitungen
 

  • Lauch gut waschen und trocken tupfen, dann klein schneiden.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • Karotten putzen und grob reiben.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • Spinatblätter waschen und trocken tupfen, danach klein schneiden.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • Zwiebel und Speck klein schneiden.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • In einer Pfanne Lauch etwas anbraten, und nicht zu weich werden lassen, und in eine Schüssel füllen.
  • Danach die Karotten etwas anbraten, bissfest lassen und zum Lauch in die Schüssel füllen.
  • Spinat mit gepressten Knoblauch anbraten und in die Schüssel hinzufügen.
  • Zum Schluss in der Pfanne Zwiebel und Schinken anbraten. Schinken kann weggelassen werden.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • Ich brate jedes Gemüse extra, so wird es nicht zu matschig. Gemüse etwas würzen, und dann mit der Zitrusfaser vermengen, vorsichtig gut durchrühren. Zur Seite stellen.
  • Für den Teig die trockenen Zutaten wie Mandelteig, Bambusfaser und Backpulver miteinander vermischen.
  • Die Eier schaumig schlagen, flüssige Butter und das warme Wasser hinzufügen. Mit Mandelteig, Backpulver - Bambusfasermischung und Gewürze zu einem Teig rühren. Teig abschmecken. Nicht zu lange mixen.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • Dann mit einem Löffel die Gemüsemischung unter den Teig rühren.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • Gugelhupfform kalt ausspülen und etwas trocken klopfen, dann 2/3 vom Teig einfüllen. Die hartgekochten Eier in den Teig drücken und mit dem restlichen Teig abdecken.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • Bei 165 Grad Umluft für 45 Minuten backen, dann mit Alufolie abdecken. Diese vorher einstechen, damit Dampf entweichen kann. Bei 180 Grad Umluft für weitere 30 - 35 Minuten fertig backen.
  • Nach dem Backen einige Minuten abkühlen lassen. Dann aus der Form stürzen. Ich hab den Gugelhupf von oben nochmal bei 160 Grad Umluft etwas gebräunt.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei
  • Backzeit an den eigenen Backofen anpassen, Stäbchenprobe machen oder mit Thermometer messen - Kerntemperatur 93 - 95 Grad.
  • Tipp: Wer eingefrorenen Spinat verwendet, muss den Spinat sehr gut ausdrücken, darf nicht zu nass sein.
  • Nach Belieben anrichten.
    Rezept Karotten-Lauch-Spinat-Guglhupf lowcarb keto glutenfrei

Sonstiges

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/  

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 234kcalKohlenhydrate: 4gProtein: 11gFett: 17gBallaststoffe: 13g

Schreibe einen Kommentar