Rezept Aprikosen-Marillen Nuss Galette lowcarb glutenfrei

Rezept Aprikosen-Marillen Nuss Galette lowcarb glutenfrei

Rezept Aprikosen-Marillen Nuss Galette lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Galette mit einer Nuss-Nuketo Füllung, getoppt mit Marillen/Aprikosen und Pekannüssen. Pro Portion nur 8g Kohlenhydrate! Perfekt zum Kaffee!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 6 Portionen
Kalorien pro Portion 182 kcal

Zutaten
 

Für den Boden

Für die Fülle

Belag

Anleitungen
 

  • Pekannüsse klein hacken und zur Seite stellen.
  • Aprikosen/Marillen in Spalten schneiden und zur Seite stellen.
  • Haselnussfix, Nuketo, Low Carb Süsse, Gewürze miteinander vermengen und auch zur Seite stellen.
  • Aus "Unser Mildes", Low Carb Kristallin, Wasser und Pure Flavour Honig einen Teig zubereiten. Teig zwischen zwei Backpapier zu einem runden Kreis ausrollen.
  • Mit der Nuss-Nuketomasse bestreichen, wobei ein 4 - 5 cm Rand ausgespart werden soll. Mit Karamelltraum und etwas Zimt bestreuen und die Aprikosen/Marillenspalten belegen.
  • Den Rand einklappen und mit feuchten Fingern glatt streichen, mit den gehackten Pekannüssen bestreuen. Mit den Fingern leicht andrücken.
  • Einige Pekannüsse über die Aprikosen/Marillen streuen, Zimt, Karamelltraum und etwas Chilli auch.
  • Backrohr auf 170 Grad Umluft vorheizen, 30 - 35 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Warm mit Vanilletraum bestreuen. Schmeckt kalt und warm!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 182kcalKohlenhydrate: 8gProtein: 7gFett: 13gBallaststoffe: 9g

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/      

 

Schreibe einen Kommentar