Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto

Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto

 

Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto

Nino Kocht
Krapfenbälle gefüllt mit Äpfeln - im Backofen karamellisiert. Pro Stück nur 1g Kohlenhydrate.
0 von 0 Bewertungen
Portionen 16 Stück
Kalorien pro Portion 89 kcal

Utensilien

Zutaten
 

Für den Teig

Für die Fülle

Sonstiges

Anleitungen
 

  • Für den Teig Quark, Milch, Wasser, Süße, Pure Flavour, Tonkabohne und Salz miteinander kurz glatt vermixen, dann Butter hinzufügen und zuletzt die Backmischung. Daraus den Teig zubereiten.
    Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto
  • Aus dem Teig kleine Bälle zu je 40g drehen und auf ein Gitter, das mit Backpapier ausgelegt ist, setzen. So entstehen 16 Bälle.
    Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto
  • Backrohr auf 170 Grad Umluft vorheizen. Die Bälle 10 Minuten backen und dann auf 150 Grad reduzieren und weitere 20 Minuten fertig backen. Backofentüre öffnen und ca. 5 Minuten warten, bis man die aus dem Backrohr nimmt. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • Für die Fülle Ghee in einem Topf schmelzen lassen, die Apfelwürfel und Zimt hinzufügen und kurz aufkochen, mit Wasser ablöschen und die Apfelwürfel weich kochen lassen. Pure Flavour hinzufügen und mit einem Pürierstab pürieren, den Pudding und Rum unterrühren und nochmal kurz aufkochen.
    Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto
  • Zum Fertigstellen Eiweiß, Pinsel und Karamelltraum vorbereiten, sowie die Apfel Fülle in einem Spritzsack mit Füllhalter - wer die nicht hat, einfach eine Rundtülle mit kleinem Loch verwenden.
    Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto
  • Die Krapfenbälle auf eine Gabel stecken, ganz nach vorne ziehen damit sie nicht runterfallen und mit dem Pinsel komplett mit Eiweiß bestreichen.
  • Dann mit einem Löffel den Karamelltraum darüber streuen. Aufs Gitter mit Backpapier setzen und mit den Fingern runterschupfen. Für 10 - 15 Minuten bei 80 Grad trocknen lassen. So bleibt der Karamelltraum fast kalorienfrei kleben.
  • Danach von unten mit der Fülltülle die Apfelfülle einfüllen.
  • Ohne Karamell super zum Einfrieren und Stückweise zum rausnehmen aus dem Eisschrank. Nach dem Auftauen mit Eiweiß bestreichen und mit Karamelltraum bestreuen. Kann auch mit Nuketo gefüllt werden. Wer die geballte Ladung Karamelltraum nicht so mag, kann sie auch mit Vanilletraum bestreuen.
    Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto

Sonstiges

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/            

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 89kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 4gFett: 7gBallaststoffe: 4g

2 Idee über “Rezept Apfel Karamell Krapfenbälle lowcarb glutenfrei keto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*