Rezept Marmorkuchen – low carb & glutenfrei

Dr. Almond Marmorkuchen

Sieht gut aus, schmeckt unglaublich lecker und ist soooo einfach zu machen: mit diesem Marmorkuchenrezept aus dem Kuchenzauber machst du bei jedem Kaffeekränzchen eine gute Figur! 🙂

Rezept für 12 Stücke:

Zutaten:

  • 9 Eier Gr. M (oder 7-8 x Gr. L)
  • 300 g Sahne (oder Kokosmilch)
  • 150 g Butter (oder Kokosöl)
  • 150 g Kuchenzauber
  • 30 g Backkakao
  • Butter für die Backform
  • Optional: 100 ml sehr starker Espresso für die Mokkavariante

Du benötigst:
• 1 Kastenform (25 – 30 cm) oder Gugelhupfform (23 – 28 cm)

Backofen auf 175°C vorheizen.

  1. Die Eier mit Sahne und Kuchenzauber verrühren. Den Teig ca. 5 min ruhen lassen.
  2. Die Butter schmelzen, zum Teig geben und gut verrühren.
  3. Die Backform (Muffinform, Backblech) gut einfetten (oder mit Backpapier auslegen).
  4. Marmormuster: Variante 1: Die Hälfte des Teiges entnehmen und die andere Hälfte mit dem Backkakao verrühren. Anschließend abwechselnd in mehreren Portionen in die Form schichte. Variante 2 (Mokkavariante): Ein Drittel des Teiges in die Form füllen. Den restlichen Teig mit dem Espresso verrühren und die Hälfte davon über den hellen Teig schichten. Das letzte Drittel Teig mit Backkakao verrühren und darüber schichten.Bei beiden Varianten: Zum Schluss mit dem Stiel eines Buttermessers durch den Teig fahren (bis ganz nach unten) für das typische Marmorkuchenmuster.
  5. Bei 175°C Umluft ca. 50 min oder bei Ober- und Unterhitze ca. 60 min backen.

Nährwerte pro Stück (bei 12 Stück, Zubereitung mit Sahne):
Energie: 270 kcal
Fett: 23.2 g
Kohlenhydrate: 2.7 g
Eiweiß: 10.0
Skaldeman-Ratio: 1.8

Produktentwicklerin | Chemikerin | Chocaholic | Muffinqueen bei Dr. Almond

Dr. Monika Charrak
PRODUKTENTWICKLERIN | CHEMIKERIN | CHOCAHOLIC | MUFFINQUEEN

 

Die Low-carb & Glutenfreie Ernährung hat mein Leben verändert – und das nicht nur aus gesundheitlicher Sicht.

Als Chemikerin und ehemalige Laborleiterin eines Forschungs- und Entwicklungslabors gehört wissenschaftliches Tüfteln zu meinen größten Leidenschaften, privat habe ich immer schon gerne gebacken und gekocht. Mit der Gründung von Dr. Almond konnte ich beides vereinen und entwickle gemeinsam mit meinem Mann Samir gesunde Lebensmittel für die glutenfreie low-carb Ernährung.

Unser Ziel: Low-Carb & Glutenfreie Produkte und Rezepte, die so gut schmecken, dass man keinen Grund hat, die konventionellen Produkte zu vermissen.

Das Dr. Almond Team - Spaß bei der Arbeit

6 Idee über “Rezept Marmorkuchen – low carb & glutenfrei

  1. StephanieEberlein sagt:

    Der Kuchen schmeckt wirklich sehr gut. Schön leicht nach Kokos. Er wird sooo fluffig und feucht. Werde ich bestimmt wieder machen!

  2. Heike sagt:

    der ist oberlecker geworden!!!! ich habe ihn am Mittwoch gebacken…. und nun ist bereits der nächste fertig. 🙂 Er schmeckt (so finde ich) besser als das Original! :)) lg von Heike und Familie 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*