X
WIR HABEN NUN SCHOKOLADEN SOMMERPAUSE BIS HERBST!

Rezept Tiramisu-Torte lowcarb glutenfrei

Tiramisu-Torte-lowcarb-glutenfrei-Rezept

Rezept Tiramisu-Torte lowcarb glutenfrei

Monika Charrak
Tiramiu ist auch als Torte möglich! Hier eine lowcarb und glutenfreie Variante mit NUR 5g KH pro Stück!
5 von 1 Bewertung
Portionen 16 Stück
Kalorien pro Portion 395 kcal

Zutaten
 

Für den Biskuitboden

Für die Füllung

Ausserdem

Anleitungen
 

  • Du benötigst zusätzlich: 1 Springform (ca. 23 - 26 cm Durchmesser), Backpapier, Tortenring, Tortenretter, Spritztülle, Zwirnfaden
  • Den Backofen auf 175 °C vorheizen und die Backform mit Backpapier auskleiden.
  • Die Eier trennen. Das Eigelb mit Sahne, Quark und Kuchenzauber verrühren. Das Eiklar steif schlagen, in mehreren Portionen unterheben, die Biskuitmasse in die Backform füllen und bei 175 °C Umluft ca. 40 Minuten oder bei Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten backen. Kurz etwas abkühlen lassen (ca. 10 Minuten), dann die Springform entfernen, den Biskuitboden auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.
  • Nach dem Auskühlen den Biskuitboden mit einem scharfen Messer ringsherum 2x einschneiden, so dass 3 ungefähr gleich große Lagen entstehen. Anschließend einen langen Zwirnfaden (ca. 1 m lang) in den obersten Einschnitt schieben, die Enden des Zwirnfadens vorne überkreuzen und durch vorsichtiges Auseinanderziehen der Enden den Biskuit zerschneiden. Den obersten Boden mit dem Tortenretter anheben und auf Backpapier lagern. Mit dem nächsten Boden genauso verfahren.
  • Die Gelatine mit 6 EL kaltem Wasser aufweichen. Mascarpone, Quark, Süße, Vanille und Zitronenschale glatt rühren. Die aufgeweichte Gelatine zuerst mit 2 EL der Mascarponemasse verrühren und anschließend komplett in die Mascarponemasse einrühren.
  • Amaretto und Espresso mischen und den untersten Biskuitboden mit 3 EL der Mischung tränken. Den Tortenring umlegen und etwa 1/3 der Mascarponemasse auf den Boden streichen. Den 2. Boden auflegen, mit 6 EL Amaretto-Espressomischung tränken und 1/3 der Mascarponemasse auftragen. Den obersten Boden auflegen (mit der aufgeschnittenen Seite nach oben), damit ebenso verfahren und alles anschließend für mindestens 4 Stunden kalt stellen. Die Sahne steif schlagen. Den Tortenring entfernen, die Torte vollständig mit der Schlagsahne überziehen und von oben dick mit Backkakao bestäuben. Mit der restlichen Schlagsahne und den Mandelstiften verzieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 395kcalKohlenhydrate: 5gProtein: 11gFett: 35gBallaststoffe: 5g
Tiramisu-Torte-lowcarb-glutenfrei-Rezept
Tiramisu-Torte-lowcarb-glutenfrei-Rezept

Eine Idee zu “Rezept Tiramisu-Torte lowcarb glutenfrei

Schreibe einen Kommentar