Rezept “Tartuffo di Almondo” lowcarb keto glutenfrei

Rezept “Tartuffo di Almondo” lowcarb keto glutenfrei

Rezept "Tartuffo di Almondo" lowcarb keto glutenfrei

Christine Pfeil
Meine Hommage an die tollen Produkte von Dr. Almond "Tartuffo di Almondo" - Nougat mit einer wunderbaren Espressonote mit karamellisierten Haselnüssen, bestäubt mit edlem Kakao! Ein Traum zum selber Essen und Verschenken! NUR 1g KH pro Stück!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 27 Würfel
Kalorien pro Portion 118 kcal

Zutaten
 

Karamellisierte Haselnüsse

Nougat-Espresso-Masse

Sonstiges

Anleitungen
 

Für die karamellisierten Haselnüsse

  • Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  • Karamelltraum und Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. Die Nüsse grob hacken und in die Flüssigkeit geben. Alles ca. 1 Minute weiterkochen. Wasser verdampft dann ziemlich.
  • Die Masse nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und ca. 10 - 12 Minuten backen.
  • Masse abkühlen lassen und alles nochmal etwas zerhacken. Nüsse sollten grobe Stücke bleiben! Nicht zu klein hacken!

Nougatmasse

  • Den Schokoladenzauber mit dem Espressopulver schmelzen. Haselnussmus unterrühren. Optional etwas mit LowCarb Süße (Puder) nachsüssen - je nach Intensität des zugegebenen Espressos. Einfach abschmecken, wie es Euch passt! Den Haselnusskrokant unterheben.
  • Nun die Masse in die Silikonform verteilen - bei mir wurden es 9 Riegel. Oder Ihr füllt die Masse in eine mit Folie ausgelegte Form (Größe ca. 12 x 16cm).
  • Die Masse nun mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  • Jetzt mit einem Messer Würfel daraus schneiden und mit Backkakao bestäuben!
  • Am Besten bewahrt Ihr die Würfel im Kühlschrank auf! Sie schmecken einfach herrlich!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 118kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 2gFett: 11gBallaststoffe: 2g

Eine Idee zu “Rezept “Tartuffo di Almondo” lowcarb keto glutenfrei

  1. Jana1967 sagt:

    Leider geil ?
    Hatte nicht mehr ganz so viel dunklen Schokozauber und 30% mit Vollmilch ersetzt. Denke aber, nein bin mir sogar sicher, dass es das Suchtpotenzial nicht mindert.
    Einfach nur Himmlisch, danke fürs Rezept????

Schreibe einen Kommentar