X
ACHTUNG!! DIE SCHOKOLADEN SOMMERPAUSE KOMMT BALD!

Rezept Schinken Mini-Brandteigkrapferl mit Frischkäsefülle lowcarb glutenfrei

Rezept Schinken Brandteigkrapferl mit Frischkäsefülle lowcarb glutenfrei

Rezept Schinken Brandteigkrapferl mit Frischkäsefülle lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Herzhafte Brandteig-Krapferl aus dem Backofen gefüllt mit Frischkäse! Pro Stück NUR 1g Kohlenhydrate und 39 Kalorien.
5 von 1 Bewertung
Portionen 20 Stück
Kalorien pro Portion 39 kcal

Zutaten
 

Für den Teig

Anleitungen
 

  • Schinken und Zwiebel ganz fein schneiden, in Ghee anbraten, Petersilie und Gewürze untermengen, zur Seite stellen und kalt werden lassen.
  • Das kochende Wasser in eine Rührschüssel geben und unter ständigem Rühren die Backmischung, Salz und Bambusfaser zugeben, 2 Minuten weiterrühren. Die 3 Eier in einer Portion zugeben und gut 4 Minuten weiterrühren bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Löffelweise die Schinkenmischung unterrühren.
  • Teig in einen Spritzsack ohne Tülle füllen und gleichmäßig kleine Krapferl auf ein mit Backpapier belegtes Blech aufspritzen. Mit feuchten Finger nach Bedarf etwas glätten. Mit Bambusfaser bestäuben und bei 180 Grad Umluft für 25 Minuten backen. Mit Alufolie leicht abdecken und bei 170 Grad weitere 25 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Skyr Buko mit Salz und Gewürzen vermengen und in einen Spritzsack mit Fülltülle streichen. Die abgekühlten Brandteigkrapfen auf der Unterseite einstechen und mit dem Frischkäse füllen.
  • Je nach Größe kann die Menge der Brandteigkrapfen variieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 39kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 4gFett: 2gBallaststoffe: 3g

Diese Rezeptidee stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/  

Eine Idee zu “Rezept Schinken Mini-Brandteigkrapferl mit Frischkäsefülle lowcarb glutenfrei

  1. Julia Haberlander sagt:

    Habe statt Schinken Speckwürfel verwendet, dann muss man beim Würzen etwas sparsamer sein damit es nicht zu salzig wird. Sehr einfaches und kreatives Rezept. Habe sogar einen Teil der ungefüllten Bällchen eingefroren, Tut weder Geschmack noch Optik einen Abbruch und man hat einen schnellen Snack der wirklich jeden überzeugt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*