Rezept Osterbrot lowcarb glutenfrei keto mit Rumrosinen

Rezept Osterbrot lowcarb glutenfrei keto mit Rumrosinen

Rezept Osterbrot lowcarb glutenfrei keto mit Rumrosinen

Christine Pfeil
Osterbrot aus Quark-Öl-Teig mit Rumrosinen - pro Scheibe NUR 3g Kohlenhydrate und 173 Kalorien!
5 von 1 Bewertung
Portionen 14 Scheiben
Kalorien pro Portion 173 kcal

Zutaten
 

Für den Teig

Zum Bestreichen

  • 1 Ei
  • 2 EL Sahne

Anleitungen
 

  • Eine Schüssel vorbereiten und alle Zutaten nach und nach hinzufügen. Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten und kurz mit den Händen durchkneten.
  • Den Teig auf ein Backpapier legen und mit feuchten Händen glatt streichen. Mit der Ei-Sahne-Mischung bestreichen, nach gut 5 Minuten nochmal bestreichen.
  • Bei 165 Grad Umluft 50 Minuten backen. Um die schöne Farbe zu bekommen, nach 35 Minuten Backzeit nochmal mit der Ei-Sahne-Mischung bestreichen und fertig backen!
  • Auf einem Gitter auskühlen lassen! Brot ist super saftig!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 173kcalKohlenhydrate: 3gProtein: 6gFett: 13gBallaststoffe: 8g

Diese Rezeptidee stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/   

Eine Idee zu “Rezept Osterbrot lowcarb glutenfrei keto mit Rumrosinen

  1. Tina sagt:

    Lecker und super saftig. Allerdings ist es mir mit Mandelteig Classic alleine zu süß, deshalb habe ich Mandelteig Classic mit Mandelteig ungesüsst gemischt. Ich liebe Hefezopf mit Rosinen aber dieses Osterbrot schmeckt besser, da es so saftig ist.

Schreibe einen Kommentar