Rezept Orangen-Marzipan ohne Zuckerzusatz

Orangenmarzipan

 

Rezept Orangen-Marzipan

Christine Pfeil
Marzipan ohne zusätzlichen Zucker mit Orangenlikör und Fruchtpulver Orange! Als Grundlage für Gebäck und Pralinen ein Traum!
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 13 Portionen (á 30 g)
Kalorien pro Portion 134 kcal

Anleitungen
 

  • Mandelstaub, Puder-Erythrit und Süße vermischen. Ein höheres enges Gefäß verwenden (Beispiel Messbecher)
    Orangenmarzipan
  • Die Kakaobutter schmelzen und zur Mandelmischung geben.
    Orangenmarzipan
  • Kurz etwas mit Knethaken eines Handmixers vermischen, so dass die Kakaobutter gut verteilt ist.
    Orangenmarzipan
  • Rosenwasser, Aroma, Fruchtpulver und Orangenlikör zugeben und so lange mit den Knethaken bearbeiten, bis die Masse zusammenhält und sich von der Gefäßwand löst. (Das geht auch mit einer Gabel, ist aber anstrengender.)
    Orangenmarzipan
  • Kühlen und nach Belieben weiter verarbeiten.
    Orangenmarzipan

Nährwerte pro Portion

Gewicht: 30gKalorien: 134kcalKohlenhydrate: 4gProtein: 4gFett: 11gBallaststoffe: 3g

4 Idee über “Rezept Orangen-Marzipan ohne Zuckerzusatz

  1. christinescheid sagt:

    Mit diesem selfmade LC-Marzipan werde ich tatsächlich zum Marzipanliebhaber. Hier sind durch die vielfältigen Fruchtpulver der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Einfache Rezeptumsetzung.

Schreibe einen Kommentar