Rezept Johannisbeercreme für Torten, Desserts, Eis, Fluff lowcarb glutenfrei

Rezept Johannisbeercreme für Torten, Desserts, Eis, Fluff lowcarb glutenfrei

Rezept Johannisbeercreme für Torten, Desserts, Eis, Fluff lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Die Creme kann als Tortenfüllung, Zugabe zu Desserts, zu Eis, zu Fluff, als Pralinenfüllung oder auch als Aufstrich verwendet werden!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 4 Portionen je 100g
Kalorien pro Portion 50 kcal

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Den Karamelltraum in einem Topf schmelzen lassen.
  • Johannisbeeren, Saft der Zitrone und 20g Wasser hinzufügen. Unter Aufsicht auf hoher Flamme aufkochen. Mit dem Pürierstab die Früchte zerkleinern, die Flamme etwas reduzieren und die Flüssigkeit einköcheln lassen. Dann die Masse durch ein Sieb streichen um die Kerne und Fruchthaut zu entfernen.
  • Die Masse zurück in den Topf gießen, erst den Pudding unterrühren und dann die Zitrusfaser, gut umrühren - das restliche Wasser hinzufügen und aufkochen lassen. Dann mit dem Pürierstab gut mixen, so bekommt es eine sämige Konsistenz.
  • Die Creme kann als Tortenfüllung, Zugabe zu Desserts, Fluff, Pralinen, Torten oder als Aufstrich verwendet werden. Das Rezept ergibt ca. 415g fertige Creme!
  • Im Kühlschrank aufbewahren. Einfrieren geht auch, ich füll sie immer in kleine Gläser, friers ein und nach dem Auftauen, falls es nachkristalliert hat, kurz ins Wasserbad stellen, erwärmen und gut umrühren. So ist die Creme wieder ganz glatt!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 50kcalKohlenhydrate: 5gProtein: 1gFett: 0.01gBallaststoffe: 8g

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/     

Schreibe einen Kommentar