Rezept Fruchtquarkschnitten – lowcarb glutenfrei

Kuchenzauber

Rezept Fruchtquarkschnitten - lowcarb glutenfrei

Monika Charrak
Fruchtig, frisch, saftig, lecker - und trotzdem low-carb! Die Fruchtquarkschnitten kommen immer gut an und sind ruck-zuck zubereitet. NUR 2 KH Pro Stück!
4.41 von 10 Bewertungen
Portionen 12
Kalorien pro Portion 127 kcal

Zutaten
 

Zutaten

Du benötigst zusätzlich

  • 1 Backblech (ca. 39 x 27 cm) oder 1 Springform (23 – 28 cm) für ein Standard-Ofenblech (ca. 44 x 36 cm) benötigst du die 1,5-fache Menge des Rezeptes!
  • Backpapier (oder Fett für die Form)

Optional

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 175 °C vorheizen und die Backform gründlich einfetten oder mit Backpapier auskleiden.
  • Die Eier mit Sahne, Quark und Kuchenzauber verrühren. Den Teig ca. 5 Minuten ruhen lassen und erneut verrühren.
  • Den Teig in die Backform füllen und die Beeren gleichmäßig darauf verteilen.
  • Bei 175 °C Umluft ca. 15 - 20 Minuten oder bei Ober- und Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten backen.

Sonstiges

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 127kcalKohlenhydrate: 2gProtein: 6gFett: 9gBallaststoffe: 4g

3 Idee über “Rezept Fruchtquarkschnitten – lowcarb glutenfrei

  1. Iris Fuchs sagt:

    Schnell zusammengerührt, kurze Backzeit, schaut auch sehr ansprechend aus … nicht nur, dass er für meinen Partner “perfekt” geschmeckt hat … auch seine 3 Kinder fanden ihn mega lecker!

Schreibe einen Kommentar