Rezept Falsche Sauce Hollandaise Käsesauce low carb glutenfrei keto

Rezept Falsche Sauce Hollandaise Käsesauce low carb glutenfrei

 

Spargelzeit! Geht auf keine Fall ohne eine leckere Sauce! Während der Klassiker Sauce Hollandaise im „echten“ Original lediglich aus Butter, Eigelb und etwas Weißwein besteht, gibt es zahlreiche stärkebasierte Rezepte à la Mehlschwitze, die nicht weniger lecker schmecken – dafür aber einiges an Kohlenhydraten und je nach Stärke/Mehl auch Gluten enthalten.

Seit der Entdeckung der Zitrusfaser als Bindemittel in der low carb Küche sind „Saucen à la Mehlschwitze aber ohne Mehl“ kein Problem mehr! Da wir Käse LIEBEN, kommt hier ein Rezept für eine falsche Sauce Hollandaise aka Sahne-Käse-Sauce – einfach köstlich!

Rezept Falsche Sauce Hollandaise Käsesauce low carb glutenfrei

Monika Charrak
Spargelzeit! Geht auf keine Fall ohne eine leckere Sauce! Hier ein Rezept für eine falsche Sauce Hollandaise aka Sahne-Käse-Sauce – einfach köstlich!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 6 je 100g pro Portion
Kalorien pro Portion 223 kcal

Zutaten
 

  • 200 g Sahne
  • 300 g Wasser
  • Zitronensaft einer Bio-Zitrone
  • 1 TL Senf
  • 50 g Butter
  • 15 g Dr. Almond Zitrusfaser
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss nach Geschmack
  • 1 Msp Kurkuma (optional, für die Farbe)
  • 100 g Käse (gerieben, Sorte nach Wahl)

Anleitungen
 

  • Sahne, Wasser, Zitronensaft und Senf mit der Zitrusfaser verrühren und gründlich durchpürieren.
  • Anschließend die Butter in einem Topf erhitzen und leicht anbräunen. Die pürierte Sauce zugeben und kurz aufköcheln lassen.
  • Den geriebenen Käse zugeben und langsam einschmelzen lassen (nicht zu lange erhitzen – könnte grisselig werden!).
  • Für besonders cremige Sauce erneut pürieren sobald der Käse geschmolzen ist. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 223kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 5gFett: 21gBallaststoffe: 2g

Schreibe einen Kommentar