Rezept Erdbeer-Zitrone-Basilikum-Eis low carb zuckerfrei keto

Rezept Erdbeer-Zitrone-Basilikum-Eis low carb zuckerfrei

 

Rezept Erdbeer-Zitrone-Basilikum-Eis low carb zuckerfrei

Basilikum und Zitrone macht eine super erfrischende Note im Eis - herrlich cremig, erstaunlich kalorienarm, proteinreich und natürlich mit ganz wenigen Kohlenhydraten - probierts aus.
5 von 1 Bewertung
Portionen 8 Portionen á 100 g
Kalorien pro Portion 95 kcal

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten außer Sahne, Eiscremezauber und Basilikumblätter in einem Gefäß pürieren. Eiscremezauber dazugeben und nochmal ca. 1 Minute pürieren. Nun die Sahne zugeben und kurz unterrühren. Die kleingeschnittenen Basilikumblätter dazugeben und nochmal kurz pürieren. Es sollen noch Stücke des Basilikums zu sehen sein!
  • Die Eismasse auf Kühlschranktemperatur abkühlen lassen (nur bei Verwendung einer Eismaschine ohne Kompressor nötig) und in die Eismaschine füllen. Für besonders schöne Eisbecher mit “kugeligen” Kugeln, solltet ihr die frische Eismasse, die nach der Eismaschine meist noch etwas zu weich zum Kugelnformen ist, noch für ca. 15 – 30 min ins Gefrierfach stellen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 95kcalKohlenhydrate: 4gProtein: 9gFett: 4gBallaststoffe: 1g

2 Meinungen zu “Rezept Erdbeer-Zitrone-Basilikum-Eis low carb zuckerfrei keto

  1. Nicole Ostermeier sagt:

    Hallo,
    tolles Eisrezept! kann ich die Erdbeeren einfach weg lassen, damit ich ein Zitronen-Basilikum Eis bekomme oder muss ich die anderen Zutaten erhöhen? Danke für einen Tipp!
    Sonnige Grüße

Schreibe einen Kommentar