facebook_pixel

Eiscremezauber Eismischung Eispulver Eisbasis low-carb glutenfrei

15,99 

4,00  / 100 g

4.92 von 5

Fertigmischung für cremige low-carb Eiscreme, proteinreich, Eis-Basis für alle Sorten Speiseeis

• Hochergiebig: Packungsinhalt reicht für bis zu 2,8 kg Eis (= 50 Eiskugeln!)
• Proteinreich: 10 g Eiweiß auf 100 g
• Nur 1 g verwertbare Kohlenhydrate pro Kugel (50 g, Sorte Vanille)
• Inkl. 5 Eisrezepten auf der Packung
• Super einfach und gelingsicher: nur Sahne & Wasser zugeben + den gewünschten Geschmack (z.B. Kakao, Früchte etc.)
• Traumhaft cremig
• Je nach Sorte 90 – 105 kcal pro Kugel (50 g)
• Ohne Emulgator

Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

Vorrätig

BONUSPROGRAMM: Für dieses Produkt erhältst du 16 Treue-Mandeln für einen Rabatt auf deinen nächsten Einkauf! (Nur für eingeloggte Kunden)


Produkt enthält: 400 g Art.-Nr.: 098-03 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Wir empfehlen dir auch

Beschreibung

Fertigmischung für cremige low-carb Eiscreme mit Süßungsmitteln, Eis-Basis für alle Sorten Speiseeis

Mit unserem Eiscremezauber brauchst du nun auch auf den vollkommenen Eisgenuss bei einer low-carb Ernährung nicht mehr verzichten!

Schnell, einfach & sicher: In den Eisrezepten wird nur Sahne und Wasser benötigt (+ Zutaten für die gewünschte Sorte, z.B. Kakao oder Früchte) und KEINE frischen Eier.

Wichtig: das beste Ergebnis erzielt man mit frischer Schlagsahne! (keine H-Schlagsahne)

Mit dieser Grundmischung für proteinreiches low-carb Eis kannst du dir jede nur erdenkliche Sorte Speiseeis einfach selber zaubern. Auf der Packung stehen bereits 5 Rezepte: Vanille, Schokolade, Erdbeere, Haselnuss und Kokosnuss – in unserem Blog folgen aber noch viele mehr! Sie es Tiramisu, Mokka, Pistazie, Himbeere, Stracciatella, Mandel-Karamell, Amarena-Kirsch, sogar Banane (und immer noch low-carb!) … es gibt keine Grenzen.

Hier geht’s zu unserem Eisrezepte-Blog…

Eiscreme low-carb keto zuckerfrei proteineis
Leckere low-carb Eiscreme: Haselnusseis, Vanilleeis, Schokoladeneis und Kiwieis

1 kleine Kugel Vanilleeis (50 g) hat lediglich 1 g verwertbare Kohlenhydrate und 97 kcal.

Mit einer ausgewogenen Mischung hochwertiger Proteine (Eiklarpulver aus Freilandhaltung und Milchprotein mit dem natürlichen Aminosäurespektrum der Milch) ist unser Eis nicht nur low-carb – es ist sogar eine super Proteinquelle: je nach Sorte liefert eine Kugel (50 g) zwischen 4 – 5 g Eiweiß.

Gesunde Eiscreme mit hochwertigen Zutaten für einen akzeptablen Preis: unser Eiscremezauber ist hochergiebig und liefert (je nach Sorte) 2,4 – 2,8 kg köstliche Eiscreme. Eine kleine Kugel Vanilleeis (50 g) kostet euch damit (inkl. der Sahne!) ca. 40 cent – eine große Kugel (80 g) gibt es für 70 cent. In welcher Eisdiele bekommt man heutzutage noch so einen Preis?

Unser Eiscremezauber ist für die Eismaschine optimiert. Eine Zubereitung ohne Eismaschine ist möglich, das Ergebnis ist aber nicht so cremig wie aus der Eismaschine, weshalb wir dringend zu einer Eismaschine raten.
Wir haben mehrere Eismaschinen mit dem Eiscremezauber getestet (sowohl klassische Eismaschinen mit Kühlkörper, als auch selbstkühlende Eismaschinen mit Kompressor) und in beiden Gerätetypen gelingt die Eiscreme sehr gut (bitte für die Zubereitung die Herstellerangaben der Eismaschine beachten!)

ZUTATEN:
Eiklarpulver aus Freilandhaltung, Milchproteinpulver, Erythritol, Zitrusfaser. Enthält weniger als 2 % von: Ur-Salz, Süßstoffe Natriumcyclamat und Natriumsaccharin, Bourbon-Vanille, natürliches Verdickungsmittel Xanthan, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure (Vitamin C).

ZUBEREITUNG:
1.) Sahne, Wasser und weitere flüssige Zutaten (s. u. EISREZEPTE, wie z.B. Haselnussmus oder pürierte Erdbeeren) in einer hohen Rührschüssel mit einem Pürierstab (empfohlen) oder Rührbesen glattrühren.
2.) Den Eiscremezauber (und ggfs. weitere feste Zutaten wie z.B. Kakaopulver) zugeben und alles erneut mindestens 2 min gründlich verrühren.
3.) Die frisch hergestellte Eismasse auf Kühlschranktemperatur abkühlen und in die Eismaschine füllen.

Hinweise für die Eismaschine:
Für die Eisrezepte mit 100 g Eiscremezauber (600 – 700 g Eiscrememasse) benötigt deine Eismaschine ein Fassungsvermögen von mindestens 1 Liter.
Bei Eismaschinen mit Kompressor kann es sein, dass das Abkühlen der Eismasse auf Kühlschranktemperatur vor der Zugabe in die Eismaschine nicht unbedingt nötig ist, es führt aber trotzdem zu einem besseren Ergebnis.
Je nachdem wie kräftig der Motor eurer Eismaschine ist, kann es sein, dass der Rührvorgang stoppt, bevor die Eiscreme für euren Geschmack fest genug ist. In diesem Fall einfach die Eiscreme in eine Gefrierdose umfüllen und für ca. 15 min im Gefrierfach nachfrieren bis die Konsistenz genau richtig ist.

Wir empfehlen, die Eiscreme immer frisch zuzubereiten und direkt zu verzehren. Ihr könnt die Eisrezepte auch problemlos umrechnen und nur die Hälfte zubereiten. In besonders großen Eismaschinen funktionieren natürlich auch größere Mengen… 🙂

EINFRIEREN:
Eiscreme mit hochwertigen Fetten wie Milchfett (aus der Sahne) ist bei den üblichen Gefrierschranktemperaturen von – 18°C sehr fest. Vor dem Verzehr ca. 1 – 2 Stunden im Kühlschrank auf ca. – 5°C antauen lassen und nicht erneut einfrieren.

Zur Info: die Kühlfächer in Eisdielen haben in der Regel nur eine Temperatur von – 5 °C bis – 8 °C, deshalb ist Milchspeiseeis oder Sahneeis aus der Eisdiele auch immer so schön cremig. Über Nacht müssen die Eiscontainer aus der Auslage immer wieder auf -18 °C abgekühlt werden für eine bessere Haltbarkeit – da werden die ebenfalls steinhart!
Tipp: Direkt in kleinen Portionen einfrieren, diese tauen schneller auf und können dann vollständig verzehrt werden.
ZUBEREITUNG OHNE EISMASCHINE: Die frisch hergestellte Eismasse in ein verschlossenes Gefäß füllen, ins Gefrierfach stellen und alle 30 min gründlich umrühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Eiscreme wird auf diese Weise leider nicht so cremig wie mit der Eismaschine. Ihr könnt aber das Ergebnis deutlich verbessern, wenn ihr mit einem elektrischen Schneebesen oder Pürierstab umrührt, statt nur mit einem Löffel. Tipp: Friert die Eismasse direkt im Rührgefäß ein, lasst den Pürierstab (nur den unteren, abnehmbaren Teil) in der Masse stecken und deckt das Gefäß mit Alufolie gut ab. Alle 30 min einmal kräftig durchpürieren bis die Konsistenz passt.

EISREZEPTE:
Wir haben für euch 5 Grundrezepte zusammengestellt, die auch auf der Packung aufgedruckt sind. Weitere Rezepte folgen in unserem Blog – ODER du wirst selber kreativ! Lies weiter und erfahre, wie du dir die Sorte deiner Wahl selber zusammenstellen kannst. Hier erstmal die 5 Grundrezepte:

VANILLE (600 g)

Eiscreme low-carb keto zuckerfrei proteineis
Schoko-Nuss-Becher mit Sahne und Kakaobohnensplitter low-carb

100 g Eiscremezauber
300 g flüssige Sahne
200 g Wasser

SCHOKOLADE (580 g)
100 g Eiscremezauber
250 g flüssige Sahne
200 g Wasser
30 g Kakaopulver

ERDBEERE (700 g)
100 g Eiscremezauber
300 g flüssige Sahne
300 g Erdbeeren (püriert)

HASELNUSS (650 g)
100 g Eiscremezauber
250 g flüssige Sahne
250 g Wasser
50 g Haselnussmus

KOKOSNUSS (650 g)
100 g Eiscremezauber
250 g flüssige Sahne
250 g Wasser
50 g Kokosmus

Eiscremezauber / Ice Cream Magic
Durchschnittliche Nährwerte / Nutrition FactsPro / per 100 g Trockenpulver / dry powderPro / per 100 g verzehrfertiges Eis / prepared product

 

 

Vanille / VanillaSchokolade / ChocolateErdbeere / StrawberryHaselnuss / HazelnutKokosnuss / coconut
Brennwert / Energy (kcal)217194192180208210
Brennwert / Energy (KJ)909812805754872880
Fett / Fat (g)0.516.315.214.117.718.1
ges.FS / sat. Fat (g)0.210.29.58.88.513.0
Kohlenhydrate / Carbohydrates (g)36.17.78.19.07.17.3
Zucker / Sugars (g)2.32.01.93.81.92.1
Zuckeralkohole / sugar alcohols33.75.65.84.85.25.2
Verwertbare Kohlenhydrate / net carbs2.42.02.34.21.92.1
Ballaststoffe / Dietary Fiber (g)4.10.72.11.41.61.4
Eiweiß / Protein (g)49.59.510.68.49.79.2
Salz / Salt (g)0.90.20.20.20.20.2

WIE FUNKTIONIEREN UNSERE EISREZEPTE?
Damit aus unserem Eiscremezauber ein wundervoll cremiges Eis wird, musst du im Prinzip nur 1 Regel beachten: die Trockenmasse sollte zwischen 30 – 40 % liegen!

Was bedeutet das genau?
Wenn eine flüssige Eiscrememasse gefriert, passiert folgendes: das darin enthaltene Wasser gefriert. Damit die Eiscreme schön cremig wird, muss das Wasser aber daran gehindert werden, große Eiskristalle zu bilden, die zu keinem tollen Mundgefühl führen. Und hier kommt die Trockenmasse ins Spiel: alle Zutaten in der Eiscrememasse, die KEIN Wasser sind, stören diese Eiskristallbildung. Dazu gehören Fette, Proteine, Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Salz. Diese sollten in Summe mindestens 30 % betragen (besser noch etwas mehr), oder andersrum: der Wassergehalt sollte maximal 70 % betragen. Die Trockenmasse in unseren 5 Grundrezepten liegt perfekt in dem optimalen Bereich von 33 – 36 %. ZU hoch sollte die Trockenmasse auch nicht sein, auch darunter leidet die Konsistenz und das Eis könnte mehlig schmecken.
Wie berechnet man die Trockenmasse von einer Zutat?
Das ist einfacher als man denkt. Im Idealfall findet ihr irgendwo im Internet den Wassergehalt eines Lebensmittels, den zieht ihr von 100 ab und erhaltet direkt die Trockenmasse. Falls ihr das nicht findet, schaut euch die Nährwerttabelle an und addiert folgende Werte: Kohlenhydrate + Fett + Eiweiß + Ballaststoffe + Salz. Das Ergebnis zieht ihr dann ebenfalls von 100 ab.

Rechenbeispiel für eine Sahne mit 32 % Fettanteil:
32 g Fett + 3,3 g Kohlenhydrate + 2,5 g Eiweiss + 0 g Ballaststoffe + 0,08 g Salz = 37,9 g Trockenmasse auf 100 g (= 37,9 %).
(Anmerkung: den Salzgehalt könnt ihr euch in der Rechnung eigentlich sparen weil der so minimal ist)

Rechenbeispiel für Erdbeeren:
0,3 g Fett + 5,7 g Kohlenhydrate + 2 g Ballaststoffe + 0,7 g Eiweiss = 8,7 g Trockenmasse auf 100 g (= 8,7 %)

Und wie berechne ich jetzt die Trockenmasse der Rezeptur?
Ganz einfach, du rechnest zuerst die Trockenmassen der einzelnen Zutaten für die eingesetzte Menge aus, addierst die Werte für alle Zutaten und teilst diesen Wert durch die Gesamtmenge, die das Rezept ergibt.

Dazu benötigst du nun noch die Trockenmasse für den Eiscremezauber, diese beträgt 91 %.

Rechenbeispiel Vanilleeis:
100 g Eiscremezauber = 91 g Trockenmasse
300 g Sahne 32 % = 3 x 37,9 g = 113,7 g Trockenmasse
200 g Wasser = 0 g Trockenmasse
Ergibt in Summe eine Trockenmasse von 204,7 g in den 600 g Eiscreme. Nun teilst du noch die Trockenmasse durch die Gesamtmenge:
204,7 g / 600 g = 0,34 –> = 34 % Trockenmasse

Fragen dazu? Oder Mathe ist nicht so dein Ding? Schreib uns eine Email an info@dr-almond.com und nenne uns deine gewünschte Eissorte. Wir werden dann versuchen, euch einen Rezepttip für diese Eissorte zu errechnen.


Weitere Informationen
Versandgewicht0.5 kg
Geschmack

Süß

Ernährungsform

Low-Carb, Ketogen

Allergiefilter

ohne Gluten & Getreide, ohne Soja, ohne Erdnüsse, ohne Sesam, ohne Mais, ohne Hefe

Low-Carb

Über 90 % reduzierter Kohlenhydratgehalt im Vergleich zu herkömmlichen (zuckerbasierten) Eismischungen


Bewertungen (13)

Produktbewertungen & Photos unserer Kunden // Beantwortete Fragen zu dem Produkt

4.92 von 5 Sternen

12 Produktbewertungen

Was möchtest du tun?

Nur eingeloggte Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben

Kundenmeinungen & Beantwortete Fragen zu diesem Produkt

  1. Eine Person fand diese Bewertung hilfreich.
    Kathrin

    4 von 5

    (Verifizierter Käufer)

    Mit dem Eiszauber läßt sich super leckeres und cremiges Eis herstellen….. Total easy!!!
    Allerdings find ich die Verpackung nicht sooo gut. Wenn das Pulver in der Öffnung hängt, schließt die Tüte nicht mehr zu 100%.
    Ich füll es einfach in ein Glas um und schon ist das Problem gelöst.
    Der Eiszauber hat eigentlich 5 Sterne verdient, aber da ich die Tüte nicht so praktisch finde, ziehe ich einen Punkt ab

    (1) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  2. Eine Person fand diese Bewertung hilfreich.
    sandra

    5 von 5 Halbe Menge...

    (Verifizierter Käufer)

    reicht perfekt für 8 kleine super lecker schmeckende Eis am Stiel. Diese mit selbstgemachter Zartbitter-Schokolade; ZWEI mal getaucht und in gehackte Haselnüsse gedippt! Herz was willst du mehr? Und das auch (noch) ohne Eismaschine; okay braucht Zeit aber der Geschmack und das Wissen was man isst, sind mir den Aufwand wert gewesen. Gibt’s ja schließlich nicht jeden Tag.

    (1) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  3. Gaby

    Frage zu dem Produkt

    Ich esse sehr gern Zitroneneis, ist das möglich mit diesem Produkt?

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  4. G.

    5 von 5 Mit Kompressoreismaschine einfach göttlich......

    (Verifizierter Käufer)

    ……..ohne haben wir das nicht zur Zufriedenheit hingekriegt. Das Pulver hatten wir schon letztes Jahr gekauft, hatten das ohne Eismaschine probiert und waren es nicht zufrieden – zu lange, zu umständlich, das Ergebnis nur so lala.
    Nun haben wir uns endlich eine Eismaschine gegönnt und das Haselnußeisrezept von Dr. Almond mit Sahne, Nußmus und Wasser gemacht. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Zum Schluß noch Pekannüsse untergemischt und hoffnungslos ‘überfressen’.
    Diese tolle Textur kann wahrscheinlich nur in einer guten Maschine ihre Wirkung 100%ig entfalten.
    Bemerkenswert ist auch, daß es beim klassischen Eisrezept des Herstellers min. 60 Minuten braucht, bis das Eis fertig ist, die Dr. Almond-Mischung war nach 20 Minuten fertig. Die Maschine blieb stehen, da das Eis fest war.

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  5. AniBier

    5 von 5 Sehr leckere und einfache Eismischung!

    (Verifizierter Käufer)

    Habe das Eiscremezauber das erste mal ausprobiert und bin wieder total Begeistert!!! Schon alleine die Vanillegrundmischung schmeckt total super!Werde mir aber noch ne Eismaschine besorgen!Anwendung ist wie immer easy!!!

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  6. Kraeuterfee

    5 von 5 Eiserlebnis pur

    (Verifizierter Käufer)

    Endlich kann ich mal wieder ein schönes cremiges Eis essen, schmeckt mir super und man kann es so wunderbar abwandeln.

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  7. Andrea und Mario

    5 von 5 Genuss ohne Reue!

    (Verifizierter Käufer)

    Endlich wieder Eis genießen, und dann auch noch mit hochwertigen Zutaten selbst gemacht. Wir sind begeistert und experimentieren eifrig. Haselnusseis, sooo lecker 🙂

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  8. Ulrike Krenn

    5 von 5 Perfekt

    (Verifizierter Käufer)

    Ich bin sehr begeistert von dem Produkt und werde es mir sicher wieder kaufen. Endlich ein Eis, das schmeckt wie vom Italiener 🙂

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  9. Melanie

    5 von 5

    (Verifizierter Käufer)

    Endlich kann man auch als Low Carbler Eis ohne Reue aber dafür mit viel Genuß schlemmen. Das Eis ist wirklich super einfach zuzubereiten und es schmeckt “pur” schon ganz fantastisch…Ich bestelle es jetzt auf jeden Fall regelmäßig! Auch meinem Mann schmeckts super!

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  10. Anke

    5 von 5

    (Verifizierter Käufer)

    Göttlicher Geschmack, wenig Aufwand! Einfach toll, welche leckeren (süßen) Sachen auch in der Low Carb Ernährung möglich sind. Ich bin begeistert!

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  11. gertigerber

    5 von 5 So lecker....

    (Verifizierter Käufer)

    Der Eiscremezauber ist einfach klasse…. Ich bereite mein Eis nur mit Milch zu und bin total begeistert. Einfach das Pulver mit der Milch verrühren . Aroma dazu und dann ab in die Eismaschine. nach 40 min. habe ich ein leichtes leckeres Eis. egal ob mit Schokoladen.. oder Vanillearoma. und wenn ich dann noch Nuss. Pistazien. Kokos oder Mandelmus dazugebe…. einfach göttlich………Ich werde diesen Sommer ganz oft Eis geniessen

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  12. helga

    5 von 5

    (Verifizierter Käufer)

    Sensationeller Geschmack, super leicht zu machen. Auch wenn man kein Milcheiweiss verträgt und deshalb die Sahne ersetzen muss kann man mit einer Eismaschine super leckeres Eis machen. Sehr hoher Suchtfaktor.

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

  13. Hanna

    5 von 5

    (Verifizierter Käufer)

    Super Sache mit dem Eismix, auch ohne Eismaschine. Finde insbesondere gut dass der Geschmack durch den Eismix nicht vorgegeben ist sondern dass man selbst abschmecken kann welches Aroma man zufügt (Vanille, Nuß etc.). Hab mir den Mix für das Weihnachts/Silvesterdessert bestellt.

    (0) (0)

    Stimmt etwas nicht mit dieser Bewertung? Lass uns wissen warum und wir prüfen das....

×

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Continue as a Guest

Don't have an account? Sign Up