Rezept Schokoladentorte mit Erdbeer-Ricotta-Joghurt-Füllung lowcarb glutenfrei

Rezept Schokoladentorte mit Erdbeer-Ricotta-Joghurt-Füllung lowcarb glutenfrei

Rezept Schokoladentorte mit Erdbeer-Ricotta-Joghurt-Füllung lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Eine suuuper schokoladige Torte, die nicht nur zu Muttertag ein Hingucker ist! Die verwendete Form macht das Ganze kinderleicht! NUR 6g KH pro Stück.
0 von 0 Bewertungen
Portionen 12 Stück
Kalorien pro Portion 451 kcal

Zutaten
 

Für den Tortenboden

Für die Füllung

Für die Ganache

Für die Garnitur

  • Beeren gemischt

Anleitungen
 

  • Backofen auf 185 °C vorheizen.
  • Alle Zutaten für die Tortenböden in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Wichtig: Die flüssige Butter sollte bei der Zugabe nur lauwarm sein! Den Teig auf die beiden Formen aufteilen, die Formen sollten nicht ganz mit Teig gefüllt sein. Ich habe die Teigmenge so berechnet, dass wirklich genug Teig für beide Formen da sind!
  • Ca. 30 min bei Umluft backen. Für Ober- und Unterhitze Backzeit 5 – 10 min verlängern. Die Böden ca. 15 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann auf einem Gitter noch komplett auskühlen lassen.
  • ACHTUNG: Es ist wichtig die untere und obere Hälfte auseinander halten zu können, sodass das Herz nicht am Ende auf dem Kopf steht. Leg Dir die Hälften so hin, dass du immer weißt, welche Hälfte nach oben und welche nach unten gehört! In der Anleitung der Form wird alles genau mit Bildern beschrieben! Bitte einfach dort nachsehen!
  • Beim Backen kann es vorkommen, dass die Oberflächen nicht gleichmäßig hochgehen. Dann einfach nach dem Auskühlen die Böden mit einem Messer begradigen (Siehe Foto unten)! Das Abgeschnittene kann man wunderbar zerkrümeln und für ein Dessert verwenden!
  • Für die Creme Ricotta, Joghurt, Süße und Aroma (optional) verrühren. Die Sahne kurz aufkochen, vom Herd nehmen und die Pulvergelatine einrühren. So lange rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Flüssigkeit unter die Ricottamasse rühren und geschnittene Erdbeeren unterheben!
  • Nun die Fülle auf die beiden Böden verteilen (siehe Fotos) und in die Kühlung stellen, damit alles fest werden kann.
  • Die beiden Hälften zusammensetzen!
  • Für die Ganache die Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und den Schokoladenzauber einrühren. So lange rühren, bis eine schöne Masse entstanden ist!
  • Die Torte mit der Ganache beziehen und nach Belieben dekorieren! Eine Ganache wird zwar fest, aber sie lässt sich wunderbar schneiden! Einfach traumhaft!
  • Wünsch Euch nun viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 451kcalKohlenhydrate: 6gProtein: 16gFett: 37gBallaststoffe: 12g

Herzform HIER KLICKEN 

Schreibe einen Kommentar