Kuchenzauber-Naehrwertrechner

Der Dr. Almond Kuchenzauber: eine Backmischung – tausend süße und herzhafte Rezepte!

***Jetzt mit Nährwertrechner***

Mit unserer Grundbackmischung für Rühr- und Biskuitteig kannst du dir ganz schnell und einfach eine Vielzahl an gesunden low-carb und glutenfreien Leckereien backen. Muffins, Biskuitböden für Obstkuchen, Marmorkuchen, Kekse, herzhafte Küchlein, Pfannkuchen, Quarkschnitten, Brownies oder Butterkuchen …

Die Kuchenzauberrezepte auf unserer Seite und im Rezeptheft sollen nur eine Anregung sein – mit ein bisschen Experimentierfreude und Lust am Backen werden dir sicherlich noch viel weitere spannende Kreationen einfallen! Wir freuen uns über Berichte und Photos auf unserer Facebook-Seite oder in unserer Testbäcker-Gruppe!

Der Kuchenzauber funktioniert in der Regel so:

100 g Kuchenzauber + 6 Eier + 200 – 400 g Fett/Flüssigkeit (Butter/Sahne/Kokosmilch/Quark…)

Für dünnere Teige, wie z.B. für Pfannkuchen, benötigst du mehr Flüssigkeit, für einen Marmorkuchen eher weniger.

Bei Keksen ist die Menge an Eiern geringer (3 – 4 Eier) und es wird gar keine Flüssigkeit eingesetzt – stattdessen aber ordentlich Fett.

Dosierhinweise für alternative Süße bei der ungesüßten Version des Kuchenzaubers findest du auf der Packung.

Der Kuchenzauber-Nährwertrechner

Mit Hilfe dieses Berechnungstools kannst du die Nährwerte deiner eigenen Rezepte berechnen lassen. Wir haben eine Vielzahl von möglichen Zutaten bereits hinterlegt, so dass du nur noch die eingesetzte Menge eintragen musst. Für Zutaten, die nicht in der Tabelle stehen, haben wir etwas weiter unten 2 Felder für eigene Zutaten, dort musst du zusätzlich noch die Nährwerte deiner Zutaten (pro 100 g jeweils) eintragen.

Disclaimer: Wir übernehmen keine Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Nährwertangaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Die Nährwerte der Zutaten wurden von Datenbanken wie www.fatsecret.de und www.fddb.info übernommen.