facebook_pixel

Rezept Fruchtquarkschnitten – low-carb & glutenfrei

Fruchtig, frisch, saftig, lecker – und trotzdem low-carb! Die Fruchtquarkschnitten kommen immer gut an und sind ruck-zuck zubereitet.

Zutaten für 12 Stücke:

Du benötigst:
• 1 Backblech (ca. 39 x 27 cm)* oder 1 Springform (23 – 28 cm)
• Backpapier (oder Fett für die Form)

*für ein Standard-Ofenblech (ca. 44 x 36 cm) benötigst du die 1,5-fache Menge des Rezeptes!

Optional:

  •  2 EL Kokosraspeln zum Garnieren
  • Butter zum Einfetten

 

  1. Den Backofen auf 175 °C vorheizen und die Backform gründlich einfetten oder mit Backpapier auskleiden.
  2. Die Eier mit Sahne, Quark und Kuchenzauber verrühren. Den Teig ca. 5 Minuten ruhen lassen und anschließend erneut gründlich verrühren.
  3. Den Teig in die Backform füllen und die Beeren gleichmäßig darauf verteilen.
  4. Bei 175 °C Umluft ca. 15 – 20 Minuten oder bei Ober- und Unterhitze ca. 20 – 25 Minuten backen.

Nährwerte pro Stück (bei 12 Stück, Zubereitung mit Sahne):
Energie: 121 kcal
Fett: 7.8 g
Kohlenhydrate: 2.8 g
Eiweiß: 8.1
Skaldeman-Ratio: 0.7

Blaubeerkuchen aus dem Kuchenzauber
Blaubeerkuchen aus dem Kuchenzauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*