Über unsere Brote – Backmischungen – lowcarb – glutenfrei – sojafrei

Dr. Almond-Brote sind glutenfreie Eiweissbrote mit ausschließlich natürlichen Zutaten. Unsere wichtigste Zutat sind die entölten Mehle von Nüssen und Kernen, welche natürlicherweise kohlenhydrat­arm, glutenfrei und eiweissreich sind. Darüber hinaus sind diese Mehle sehr reich an Ballaststoffen, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen.

Dr. Almond-Brote haben einen Kohlenhydratgehalt von weniger als 6 g pro 100 g, einige sogar von weniger als 0.1 g pro 100 g, d.h. 1 Scheibe Brot (30 g) enthält weniger als 1 g Kohlenhydrate. (Im Vergleich dazu: ein herkömmliches Weizenmischbrot enthält über 40 g Kohlenhydrate pro 100 g!)

Backmischungen von Dr. Almond - lowcarb - glutenfrei - sojafreiDer Eiweissgehalt unserer Brote ist hingegen mit durchschnittlich 16 g pro 100 g sehr hoch, das heisst mit einer Scheibe (30 g) erhält man schon ca. 5 g Eiweiss.

Dr. Almond-Brote eignen sich somit hervorragend im Rahmen einer kohlenhydratarmen („low-carb“) Ernährung.

Dr. Almond-Brote eignen sich sogar im Rahmen einer ketogenen Ernährung.
Obwohl der Fettgehalt mit 3 – 10 % relativ niedrig ist, eignen sich die Brote wunderbar als Grundlage für ketotauglichen Brotbelag und liefern gleichzeitig eine beachtliche Menge an Ballaststoffen (ca. 12 g /100 g).

Für alle, die eine kohlenhydratarme Ernährung zur Gewichtsreduktion einsetzen und auf ihre Kalorienzufuhr achten möchten, bieten Dr.Almond-Brote zusätzlich den Vorteil, dass Sie besonders kalorienarm sind. Dies gilt besonders für die Brote ohne Körner (Unser Mildes, Rheinisches Bauernbrot, Todtnauer Hüttenbrot, Vinschgerl, Marokkanisches Fladenbrot, Unser Goldenes).

Darüber hinaus sind Dr. Almond-Brote grundsätzlich frei von Sojaprodukten und enthalten keine Milchprodukte oder Laktose.

Es gibt viele Eiweissbrote auf dem Markt, aber die meisten enthalten glutenhaltige Getreide oder sogar zugesetztes, reines Gluten. Die einzigen derzeit erhältlichen glutenfreien Eiweissbrote enthalten große Mengen Soja und schmecken nicht einmal annähernd nach dem, was man unter Brot versteht.

Die derzeit erhältlichen glutenfreien Brote bestehen hauptsächlich aus verschiedenen Stärkesorten (Kartoffel, Reis, Mais etc.) und sind dadurch zumeist noch kohlenhydratreicher als herkömmliches Brot. Als Glutenersatz wird häufig eine chemisch veränderte Celluloseart eingesetzt (Hydroxypropylmethylcellulose).

Dr.Almond-Brote sind von konventionellen Broten (d.h. die „normalen“ getreidebasierten Brote) kaum zu unterscheiden und schmecken einfach nur lecker.

Überzeugt euch selbst!

Die Zubereitung ist unglaublich einfach! Auch Küchenneulinge und Ungeübte können dieses Brot backen.

Ihr müsst dafür nur 4 Dinge können:

  • euren Backofen auf eine bestimmte Temperatur vorheizen,
  • eine bestimmte Menge Wasser abmessen oder abwiegen,
  • eine Backmischung aus der Tüte ins Wasser kippen und gründlich verrühren,
  • einen Teigklumpen zu einem Brotleib oder Brötchen formen und diese(n) in den Ofen legen

Das ganze dauert nur wenige Minuten (wenn euer Backofen so schnell vorheizen kann)!

Zu unseren Backmischungen   Anleitung zum Zubereiten