Rezept Quark Kollagen Waffeln mit Rhababerkompott lowcarb gkutenfrei keto

Rezept Quark Kollagen Waffeln mit Rhababerkompott

Rezept Quark Kollagen Waffeln mit Rhababerkompott

Christine Pfeil
Quarkwaffeln mit Kollagen - dazu Rhabarberkompott! Pro Portion SATTE 47g Protein! Soooo lecker und gesund!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 2 Portionen
Kalorien pro Portion 323 kcal

Zutaten
 

Für die Waffeln

Für das Kompott und zum Schichten

Anleitungen
 

  • Quark, Eier, Süße und Milch gut miteinander verrühren, Pfannkuchen und Waffelteig vermischen und in die Quarkmischung sieben, gut miteinander vermischen. Ist eine dickere Masse. Waffeleisen vorheizen und Waffeln ausbacken. Ich habe ein rundes Waffeleisen mit 10 cm Durchmesser verwendet. Ergeben 8 Waffeln - pro Portion 4 Stück. 2 gehäufte Esslöffel Teig pro Waffel.
  • Rhababer waschen und schneiden, mit Karamelltraum in eine Pfanne geben und den Karamelltraum langsam schmelzen lassen. Temperatur erhöhen und den Rhababer kurz mit dem Karamelltraum aufkochen lassen, mit Wasser ablöschen und 10 - 12 Minuten köcheln und eindicken lassen. (Wer schönere Farbe mag, 1 Tropfen rote Lebensmittelfarbe zugeben)
  • Beim Anrichten die Waffeln mit Joghurt und Kompott schichten! Guten Appetit!
  • Nährwerte für Waffeln OHNE Kompott und Joghurt!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 323kcalKohlenhydrate: 6gProtein: 47gFett: 9gBallaststoffe: 6g

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/     

Schreibe einen Kommentar