Rezept Pikante Fischfrikadellen Fischburger a la Chermoula low carb glutenfrei

Rezept Pikante Fischfrikadellen Fischburger a la Chermoula low carb glutenfrei

Rezept Pikante Fischfrikadellen Fischburger a la Chermoula low carb glutenfrei

Chermoula ist eine würzig-pikante Marinade aus der nordafrikanischen Küche, die typischerweise für Fisch und Meeresfrüchte verwendet wird. Die charakteristische Kombination aus frischem Koriander, Knoblauch und Olivenöl verwandelt jedes Fischgericht in eine orientalische Köstlichkeit!

Wir haben diese spannende Geschmackskombination, die meist in Form von Eintöpfen daherkommt, kurzerhand in eine pikante Fischfrikadelle verwandelt.

Mit Hilfe der XL Burger Bun Silikonform erhält man aus dem Rezept 6 extra große Frikadellen, die sich wunderbar für Gourmet Burger eignen. Die Frikadellenmasse kann natürlich auch zu kleineren Frikadellen geformt und in der Pfanne gebraten werden.

Pikante Fischfrikadellen Fischburger a la Chermoula low carb glutenfrei

Monika Charrak
Die Orientalische Köstlichkeit mit frischem Koriander ist eine kalorienarme Proteinbombe mit 25 g Protein und nur 184 kcal pro XL Frikadelle!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 6 große Frikadellen
Kalorien pro Portion 184 kcal

Zutaten
 

Ausserdem:

Anleitungen
 

  • Die Eier mit feingehackten Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Senf und den übrigen Gewürzen verrühren. Zum Schluss die Zitrusfaser zugeben und alles glattrühren.
  • Die Fischfilets waschen, trockentupfen, in einem Blender zu einer groben Paste zerkleinern und zur Eiermasse geben.
  • Mit einer Gabel so lange vermengen, bis die Masse formbar ist. In 6 gleichgroße Portionen teilen.
  • Die Silikonform gut mit Butter einfetten, die Frikadellenmasse einfüllen und im vorgeheizten Backofen (Umluft) 20 min bei 190 °C und 15 min bei 175 °C backen.

Sonstiges

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 184kcalKohlenhydrate: 2gProtein: 25gFett: 7gBallaststoffe: 4g

Schreibe einen Kommentar