Rezept Kakaoschnitten mit Haselnussfüllung low carb glutenfrei

Kakaoschnitten-mit-Haselnussfuellung low carb glutenfrei Nussfix Nusskuchen

Rezept Kakaoschnitten mit Haselnussfüllung low carb glutenfrei

Monika Charrak
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Portionen 16 Stück
Kalorien pro Portion 314 kcal

Zutaten
 

Kakao-Mürbeteig

Haselnussfüllung

Schokoladenguss

Anleitungen
 

  • Kuchenzauber, Mandelstaub, Eier und geschmolzener Butter gut verrühren und den Teig ca. 30 min kalt stellen.
  • Den Haselnussfix mit Milch und geschmolzener Butter verrühren und kurz ziehen lassen.
  • Den Mürbeteig auf Backpapier ca. auf die Größe des Backpapiers ausrollen, ggfs. etwas Bambusfaser zum Bemehlen verwenden.
  • Den Teig in der Mitte mit einem Messer einschneiden und eine Hälfte mit Haselnussfüllung bestreichen.
  • Anschließend die andere Teighälfte darüberklappen und gut andrücken.
  • Mit einem scharfen Messer die gewünschte Anzahl Stücke vorschneiden (wir haben 16 gemacht). Die Schnitten mitsamt des Backpapiers auf ein Backblech schieben.
  • Bei 180 °C ca. 25 min mit Umluft oder 30 min mit Ober- und Unterhitze backen.
  • Nach dem Abkühlen mit Schokolade überziehen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 314kcalKohlenhydrate: 2gProtein: 7gFett: 26gBallaststoffe: 6g

Eine Idee zu “Rezept Kakaoschnitten mit Haselnussfüllung low carb glutenfrei

  1. Tina sagt:

    Sehr, sehr lecker. Der Teig ist wunderbar zart mürbe und die Füllung ist auch sehr gut. Ich werde das öfters backen. Schmeckt mir genauso gut wie High Carb. Es ist eines meiner Lieblingsrezepte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*