Rezept Himbeer-Kokos-Torte lowcarb glutenfrei

Rezept Himbeer-Kokos-Torte lowcarb glutenfrei

Monika Charrak
Eine fruchtige Torte, die mit seiner feinen Kokosnote auf jede Kaffeetafel passt! Pro Stück mit NUR 5g KH!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 16 Stück
Kalorien pro Portion 380 kcal

Zutaten
 

Für den Biskuitboden

Für die Füllung

Ausserdem

  • 600 g Sahne geschlagen
  • 16 Himbeeren zur Dekoration
  • 20 g dunkle Schokolade (85%) z.B. CHOKETO
  • 9 EL Dr. Almond Kokosraspel zum Dekorieren

Anleitungen
 

  • Du benötigst zusätzlich: 1 Springform (ca. 23 - 26 cm Durchmesser), Backpapier, Tortenring, Tortenretter, Spritztülle, Zwirnfaden
  • Den Backofen auf 175 °C vorheizen und die Backform mit Backpapier auskleiden.
  • Die Eier trennen. Das Eigelb mit Sahne, Quark, Backkakao und Kuchenzauber verrühren. Das Eiklar steif schlagen, in mehreren Portionen unterheben, die Biskuitmasse in die Backform füllen und bei 175 °C Umluft ca. 40 Minuten oder bei Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten backen. Kurz etwas abkühlen lassen (ca. 10 Minuten), dann die Springform entfernen, den Biskuitboden auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.
  • Nach dem Auskühlen den Biskuitboden mit einem scharfen Messer ringsherum einschneiden, so dass 2 ungefähr gleich große Lagen entstehen. Anschließend einen langen Zwirnfaden (ca. 1 m lang) in den Einschnitt schieben, die Enden des Zwirnfadens vorne überkreuzen und durch vorsichtiges Auseinanderziehen der Enden den Biskuit zerschneiden. Den obersten Boden mit dem Tortenretter anheben und auf Backpapier lagern.
  • Die Sahne für die Füllung steif schlagen. Die Gelatine mit 6 EL kaltem Wasser aufweichen. Den Quark mit der Schlagsahne, Süße, Vanille und Zitronenschale glatt rühren. Die aufgeweichte Gelatine zuerst mit 2 EL der Quarkmasse verrühren und anschließend komplett in die Quarkmasse einrühren. Himbeeren und Kokosraspeln unterheben.
  • Den Tortenring um den unteren Biskuitboden legen und die Hälfte der Quarkmasse auf den Boden streichen. Den oberen Boden auflegen, mit der restlichen Quarkmasse bestreichen und alles anschließend für mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  • Die übrige Sahne steif schlagen und die Schokolade mit einem scharfen Messer fein hobeln. Den Tortenring entfernen und die Torte vollständig mit 2/3 der Schlagsahne überziehen. Mit der restlichen Schlagsahne, den Himbeeren, der gehobelten Schokolade und den Kokosraspeln dekorieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 380kcalKohlenhydrate: 5gProtein: 12gFett: 32gBallaststoffe: 7g

Schreibe einen Kommentar