Rezept Hackfleischküchlein lowcarb, glutenfrei, paleo

Rezept Hackfleischküchlein lowcarb, glutenfrei, paleo

Aus dem Kuchenzauber UNGESÜSST kannst du auch wunderbar herzhafte Kreationen zaubern – wie diese pikanten Hackfleischküchlein. Auf jeder Party der Hit!
5 von 1 Bewertung
Portionen 12
Kalorien pro Portion 158 kcal

Zutaten
 

  • 100 g Dr. Almond Kuchenzauber ungesüßt
  • 6 Eier (Gr. M) oder L
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Fett zum Braten
  • 2 Tomaten frisch
  • 1 TL Salz
  • Gewürze nach Wahl Tipp: Knoblauch, Schwarzkümmel, Chilli und frischer Koriander

Anleitungen
 

  • Das Hackfleisch mit der Zwiebel fein krümelig anbraten, nach Belieben würzen und etwas abkühlen lassen.
  • Den Kuchenzauber mit Salz, Gewürzen und Eiern verrühren, das Hackfleisch unterrühren (das Fett aus der Pfanne ebenfalls zugeben) und die Masse in Förmchen füllen.
  • Die Tomaten in dicke Scheiben schneiden und die Küchlein damit belegen.
  • Bei 175°C Umluft ca. 10-12 min backen.

Sonstiges

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 158kcalKohlenhydrate: 2gProtein: 10gFett: 11gBallaststoffe: 4g

Schreibe einen Kommentar