Rezept Tiramisu – lowcarb glutenfrei

Dr. Almond Tiramisu aus dem Kuchenzauber

Rezept Tiramisu – lowcarb glutenfrei

Wusstest du, dass ein Tiramisu ganz besonders gut für LCHF geeignet ist? Mit diesem Rezept für low carb Tiramisu kannst du dir einen ganz besonderen Nachtisch zaubern.
4.50 von 4 Bewertungen
Portionen 8
Kalorien pro Portion 500 kcal

Zutaten
 

Für die Füllung:

Anleitungen
 

  • Backofen auf 175°C vorheizen.
  • Die Eier mit Quark und Kuchenzauber verrühren. Den Teig ca. 5 min ruhen lassen.
  • Die Butter schmelzen und unterrühren.
  • Die Auflaufform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
  • Bei 175°C Umluft ca. 35 min oder bei Ober- und Unterhitze ca. 45 min backen.
  • In der Zwischenzeit Mascarpone mit Quark, Süße, Vanille und Orangenschale verrühren. Den Espresso mit dem Amaretto mischen.
  • Den Biskuitboden aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Mit einem scharfen Messer in 2 Böden schneiden und einen der Böden in die Auflaufform legen.
  • Die Hälfte der Espresso-Amaretto-Mischung auf den Boden geben bis er vollständig getränkt ist.
  • Die Hälfte der Mascarpone-Masse darauf verstreichen und den zweiten Boden auflegen.
  • Mit der anderen Hälfte der Espresso-Amaretto-Mischung den zweiten Boden durchtränken und anschließend mit der restlichen Mascarpone-Masse bestreichen.
  • Mit Backkakao bestäuben und mindestens 2 Stunden (besser über Nacht) kaltstellen.

Sonstiges

Rezept ist für eine mittelgroße Auflaufform (8 Portionen)

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 500kcalKohlenhydrate: 7gProtein: 16gFett: 43gBallaststoffe: 6g

2 Meinungen zu “Rezept Tiramisu – lowcarb glutenfrei

  1. p.bork sagt:

    Das Tiramisu schmeckt sehr gut und ist einfach in der Zubereitung. Allerdings schmeckt es nicht genauso wie ein typisches Tiramisu sondern eher wie ein Tiramisu Kuchen. Der Boden saugt den Kaffee nicht so gut auf wie Löffelbiskuit. Die Creme ist sehr lecker und nächstes Mal mache ich etwas mehr Creme und dünnere Bodenschichten. Aber alles in allem ein sehr guter Nachtisch. (Die Portionen sind für Nachtisch reichlich !)

Schreibe einen Kommentar