facebook_pixel

Rezept Erfrischendes Zitronen-Mandarinen-Eis mit Buttermilch low carb zuckerfrei

Rezept Erfrischendes Zitronen-Mandarinen-Eis mit Buttermilch low carb zuckerfrei
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ein erfrischend-fruchtiges Eis a la "Zitrone-Bottermelk" - herrlich cremig, erstaunlich kalorienarm, proteinreich und natürlich mit ganz wenigen Kohlenhydraten.
Rezept Erfrischendes Zitronen-Mandarinen-Eis mit Buttermilch low carb zuckerfrei
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ein erfrischend-fruchtiges Eis a la "Zitrone-Bottermelk" - herrlich cremig, erstaunlich kalorienarm, proteinreich und natürlich mit ganz wenigen Kohlenhydraten.
Portionen
7Portionen á 100 g
Portionen
7Portionen á 100 g
    Zutaten
    Portionen: Portionen á 100 g
    Zutaten
    Portionen: Portionen á 100 g
      Anleitungen
      1. Alle flüssigen Zutaten mit dem Eiscremezauber pürieren, die Mandarin Orangen zugeben und erneut kurz pürieren (je nachdem wie "stückig" ihr das Eis haben wollt).
      2. Die Eismasse auf Kühlschranktemperatur abkühlen lassen (nur bei Verwendung einer Eismaschine ohne Kompressor nötig) und in die Eismaschine füllen. Für besonders schöne Eisbecher mit “kugeligen” Kugeln, solltet ihr die frische Eismasse, die nach der Eismaschine noch etwas zu weich zum Kugelnformen ist, noch für ca. 15 – 30 min ins Gefrierfach stellen.
      Nährwerte pro Portion (bei 7 Portionen á 100 g)
      Kalorien   138kcal
      Kohlenhydrate 4g
      Fett 9g
      Protein 9g
      Ballaststoffe 1g
      Dieses Rezept teilen

      2 Kommentare zu “Rezept Erfrischendes Zitronen-Mandarinen-Eis mit Buttermilch low carb zuckerfrei

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      *