Rezept Lachs auf Nudeln mit Orangen-Gemüse-Sugo lowcarb glutenfrei

Lachs auf Nudeln mit Orangen-Gemüse-Sugo

Rezept Lachs auf Nudeln mit Orangen-Gemüse-Sugo lowcarb glutenfrei

Christine Pfeil
Ein herrlich fruchtiges Gericht mit Lachs und Gemüse - sowohl als Hauptspeise als auch als Vorspeise geeignet!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 3 Portionen
Kalorien pro Portion 575 kcal

Zutaten
 

Low Carb Nudeln (glutenfrei, sojafrei)

Für den Sugo

Sonstiges

  • 400 g Lachsfilet gewürfelt (gibts es auch schon so zu kaufen, wenn man will)
  • Ruccola zur Deko

Anleitungen
 

Sugo

  • Zucchini, Tomaten, Paprika und Zwiebeln kurz in Olivenöl anschwitzen.
  • Mit Orangensaft und Orangenlikör ablöschen und etwas einkochen lassen.
  • Mit Gemüseliebling, etwas Harissa, Salz und Pfeffer würzen. Eine kleine Weile auf kleiner Flamme weiter ziehen lassen.

Nudeln und Fisch

  • Das Salz im Wasser für die Nudelzubereitung auflösen.
  • Die Spaghetti, Linguine oder Bandnudeln nach Anleitung zubereiten.
  • 2 Liter Wasser aufkochen, 2 TL Salz und Kurkuma zugeben und die Nudeln bis zur gewünschten Konsistenz kochen.
  • Den Fisch salzen und pfeffern und kurz in Olivenöl oder Butterschmalz anbraten.
  • Die Nudeln nun mit Sugo, Lachs und etwas geschnittenem Ruccola auf Tellern anrichten! Guten Appetit!
  • Anmerkung: Anstatt Lachs passen auch wunderbar Garnelen oder Flußkrebsschwänze!

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 575kcalKohlenhydrate: 12gProtein: 54gFett: 26gBallaststoffe: 28g

Schreibe einen Kommentar