Rezept Kokosriegel “Pina Colada” low-carb glutenfrei keto

Kokosriegel-Pina-Colada-lowcarb

Wie ihr ganz einfach und schnell Riegel aus selbstgemachter low-carb Schokolade herstellen könnt, habt ihr bereits im letzten Beitrag Schokoriegel mit Cremefüllung: Das Grundrezept gelernt. Heute gibt es dazu eine weitere Idee für eine köstliche Füllung: Kokosriegel “Pina Colada”.

Zutaten:

Kakaobutter schmelzen und das Sahnepulver einrühren. Die übrigen Zutaten zugeben und gut verrühren. Die zuvor hergestellten Schokoriegelhüllen (hier geht’s zum Rezept: Schokoriegel mit Cremefüllung: Das Grundrezept) mit der Creme füllen, kurz anziehen lassen bis die Masse halbwegs fest ist und mit einer weiteren Schokoladenschicht verschließen.

Im Kühlschrank fest werden lassen und genießen! 🙂

Produktentwicklerin | Chemikerin | Chocaholic | Muffinqueen bei Dr. Almond

Dr. Monika Charrak
PRODUKTENTWICKLERIN | CHEMIKERIN | CHOCAHOLIC | MUFFINQUEEN

 

Die Low-carb & Glutenfreie Ernährung hat mein Leben verändert – und das nicht nur aus gesundheitlicher Sicht.

Als Chemikerin und ehemalige Laborleiterin eines Forschungs- und Entwicklungslabors gehört wissenschaftliches Tüfteln zu meinen größten Leidenschaften, privat habe ich immer schon gerne gebacken und gekocht. Mit der Gründung von Dr. Almond konnte ich beides vereinen und entwickle gemeinsam mit meinem Mann Samir gesunde Lebensmittel für die glutenfreie low-carb Ernährung.

Unser Ziel: Low-Carb & Glutenfreie Produkte und Rezepte, die so gut schmecken, dass man keinen Grund hat, die konventionellen Produkte zu vermissen.

Das Dr. Almond Team - Spaß bei der Arbeit

Eine Idee zu “Rezept Kokosriegel “Pina Colada” low-carb glutenfrei keto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*