Rezept Weisse Hackfleischpizza mit Crème Fraîche-Koriander-Sauce low carb glutenfrei

Rezept-Weisse-Hackfleischpizza-mit-Creme-Fraiche-Koriander-Sauce-low-carb-glutenfrei

Rezept Weisse Hackfleischpizza mit Crème Fraîche-Koriander-Sauce low carb glutenfrei

Monika Charrak
Eine köstliche Gourmet Proteinbombe mit ganzen 38 g Protein pro Stück - und das ist gerade mal ein Viertel der Pizza! Knusprig gebratenes Hackfleisch versinkt in einer Sauce aus feiner Crème Fraîche und aromatischem Koriander - begraben unter einer Goudadecke macht diese reichhaltige Pizza gleich 4 Personen satt. Müsst ihr probieren!
0 von 0 Bewertungen
Portionen 4 Stücke (aus einer Pizza)
Kalorien pro Portion 691 kcal

Zutaten
 

Für den Pizzateig

Für den Belag

Anleitungen
 

  • Den Pizzateig aus 100 g Backmischung und 175 ml Wasser zubereiten und mit Hilfe von Bambusfaser auf einem Stück Backpapier auf eine Größe von ca. 36-38 cm ausrollen. Mit dem Backpapier auf ein Pizzablech legen und die Ränder nach innen falten, so dass ein ca. 2 cm breiter Rand entsteht.
  • Das Hackfleisch mit Zwiebeln knusprig anbraten und mit Salz und Gewürzen abschmecken. Crème Fraîche und Koriander zugeben und 2 min schmoren.
  • Den gesamten Pfanneninhalt auf der Pizza verteilen und glatt streichen. Mit Gouda belegen und mit Pizzagewürz bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C ca. 15 min backen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 691kcalKohlenhydrate: 5gProtein: 38gFett: 54gBallaststoffe: 13g

2 Idee über “Rezept Weisse Hackfleischpizza mit Crème Fraîche-Koriander-Sauce low carb glutenfrei

  1. Katja sagt:

    Hallo Monika,
    super lecker diese Pizza, aber stimmt die Mengenangabe von Hackfleisch so? Kam mir sehr viel vor, bei mir sah das Ganze eher wie ein hoher Hackfleisch-Kuchen aus.. 😉 War aber trotzdem sehr gut. (Größe Pizza ergab sich aus Master Class Pizza Blech 33cm)
    lg Katja

    • Monika Charrak sagt:

      Liebe Katja, die stimmt tatsächlich. Bei uns hat das Hackfleisch beim Anbraten auch einiges an Volumen verloren. Vielleicht brätst du es beim nächsten Mal ein bisschen länger? Obwohl ein Hackfleisch-Kuchen ja auch nicht zu verachten ist 😀 LG, Monika

Schreibe einen Kommentar