Rezept Weisse Hackfleischpizza mit Crème Fraîche-Koriander-Sauce low carb glutenfrei

Rezept-Weisse-Hackfleischpizza-mit-Creme-Fraiche-Koriander-Sauce-low-carb-glutenfrei

Rezept Weisse Hackfleischpizza mit Crème Fraîche-Koriander-Sauce low carb glutenfrei

Monika Charrak
Eine köstliche Gourmet Proteinbombe mit ganzen 38 g Protein pro Stück - und das ist gerade mal ein Viertel der Pizza! Knusprig gebratenes Hackfleisch versinkt in einer Sauce aus feiner Crème Fraîche und aromatischem Koriander - begraben unter einer Goudadecke macht diese reichhaltige Pizza gleich 4 Personen satt. Müsst ihr probieren!
No ratings yet
Portionen 4 Stücke (aus einer Pizza)
Kalorien pro Portion 691 kcal

Zutaten
 

Für den Pizzateig

Für den Belag

Anleitungen
 

  • Den Pizzateig aus 100 g Backmischung und 175 ml Wasser zubereiten und mit Hilfe von Bambusfaser auf einem Stück Backpapier auf eine Größe von ca. 36-38 cm ausrollen. Mit dem Backpapier auf ein Pizzablech legen und die Ränder nach innen falten, so dass ein ca. 2 cm breiter Rand entsteht.
  • Das Hackfleisch mit Zwiebeln knusprig anbraten und mit Salz und Gewürzen abschmecken. Crème Fraîche und Koriander zugeben und 2 min schmoren.
  • Den gesamten Pfanneninhalt auf der Pizza verteilen und glatt streichen. Mit Gouda belegen und mit Pizzagewürz bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C ca. 15 min backen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 691kcalKohlenhydrate: 5gProtein: 38gFett: 54gBallaststoffe: 13g

3 Idee über “Rezept Weisse Hackfleischpizza mit Crème Fraîche-Koriander-Sauce low carb glutenfrei

  1. Katja sagt:

    Hallo Monika,
    super lecker diese Pizza, aber stimmt die Mengenangabe von Hackfleisch so? Kam mir sehr viel vor, bei mir sah das Ganze eher wie ein hoher Hackfleisch-Kuchen aus.. 😉 War aber trotzdem sehr gut. (Größe Pizza ergab sich aus Master Class Pizza Blech 33cm)
    lg Katja

    • Monika Charrak sagt:

      Liebe Katja, die stimmt tatsächlich. Bei uns hat das Hackfleisch beim Anbraten auch einiges an Volumen verloren. Vielleicht brätst du es beim nächsten Mal ein bisschen länger? Obwohl ein Hackfleisch-Kuchen ja auch nicht zu verachten ist 😀 LG, Monika

      • Silke Prietz sagt:

        Hallo Monika,
        Heute ist man es tatsächlich schon gewohnt, dass Hackfleisch beim Braten zusammengeht, weil viel Wasser im Fleisch ist. Ist so ein Trick der Fleischindustrie. Wenn man aber gutes Hackfleisch bekommt, bio und vom Metzger des Vertrauens, dann verliert man vom Hackfleisch beim Braten nix, und es spritzt auch nicht. Ich weiss, nicht jeder hat die Gelegenheit, aber wer es bekommt, der geniesst es auch. Evtl. kann man ja die Menge vom Hackfleisch etwas verringern, dann passt es auch auf die 33er Pizza. 😁 Liebe Grüße, Silke

Schreibe einen Kommentar