Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb keto glutenfrei

Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei

 

Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei

Nino Kocht
Flammkuchen mit Frischkäse-Creme, belegt mit Birnen, Rotkraut und Pecannüssen. Pro Portion nur 11g Kohlenhydrate.
No ratings yet
Portionen 3 Portionen
Kalorien pro Portion 406 kcal

Utensilien

  • Backpapier

Zutaten
 

Für den Boden

Belag

Creme

  • 100 g Creme fraiche
  • 100 g Buko Balance oder anderen Frischkäse
  • Salz

Anleitungen
 

  • Für den Boden Mandelteig, Todtnauer und Salz miteinander vermischen. Wasser, Ei und Frischkäse mit Schneebesen glatt rühren und mit den trockenen Zutaten mit einer Gabel zu einem Teig verarbeiten. Teig 15 Minuten entspannen lassen.
    Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei
  • Rotkraut fein schneiden, einsalzen und mit Gemüseliebling würzen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, für 6 - 7 Minuten auf hoher Flamme anschmoren. Abkühlen lassen.
    Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei
  • Den Teig in 3 Teile teilen. Mit Bambusfaser dünn ausrollen. Es geht aber auch ohne teilen, der Teig reicht für ein großes Blech.
    Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei
  • Die Teigplatten mit einer Gabel einstechen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und den Boden für 10 Minuten auf der einen Seite, dann umdrehen und nochmals 10 Minuten auf der anderen Seite vorbacken.
    Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei
  • In der Zwischenzeit, Frühlingszwiebel in Röllchen schneiden, und die Birne in Scheiben. Pekannuss längs zerkleinern. Pecorino in grobe Längsstreifen schneiden.
    Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei
  • Creme Fraiche, Frischkäse und Salz glatt rühren.
  • Die Teigplatten kurz abkühlen lassen, dann mit der Creme bestreichen.
    Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei
  • Pecorino draufstreuen, dann das Rotkraut, dies mit etwas Bruschetta & Tomate bestreuen. Die Birnenscheiben, Frühlingszwiebel und Pekannüsse drauflegen. Zuletzt nochmal mit Bruschetta & Tomate bestreuen.
    Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei
  • Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Bei 200 Grad Umluft für 10 - 12 Minuten (bräunen wie man selber mag) fertigbacken.
    Rezept Rotkraut Birnen Flammkuchen lowcarb glutenfrei
  • Ergibt 1 großes Blech (12 Ecken) oder 3 Stück für je 1 Person.

Sonstiges

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/    

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 406kcalKohlenhydrate: 11gProtein: 14gFett: 32gBallaststoffe: 12g

Schreibe einen Kommentar