X
BALD KOMMT ADVENT UND WEIHNACHTEN! NEUGIERIG?

Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei

 

Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei

Nino Kocht
Hühnerspieße eingebettet in Pizzateig mit Zwiebeln und Paprika. Pro Spieß nur 3g Kohlenhydrate und 28g Protein.
No ratings yet
Portionen 4 Stück
Kalorien pro Portion 247 kcal

Utensilien

  • Backpapier

Zutaten
 

Für die Paprika-Zwiebel-Mischung

Für die Hühnerspieße

Für den Teig

Sonstiges

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Paprika in Streifen schneiden. Ghee und Karamelltraum in einer Pfanne schmelzen, Zwiebel und Paprika hinzufügen, mit Gemüseliebling und Salz würzen, anschmoren und danach zur Seite stellen.
    Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei
  • Hühnerfilet waschen und trocken tupfen. In kleinere Stücke schneiden, Gewürze und flüssige Butter hinzufügen und gut durchmischen.
    Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei
  • Hühnerfleisch gleichmäßig auf 4 Spieße verteilen und aufspießen. Auch zur Seite legen.
    Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei
  • Pizzateig, Käse und Gewürze miteinander vermengen, warmes Wasser hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Teig in vier Teile teilen.
    Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei
  • Zum Fertigstellen Bambusfaser auf der Arbeitsfläche verteilen,1 Teil des Teiges drauflegen und mit Hilfe von weiterer Bambusfaser mit den Finger flach drücken. Die Form der Teiglatte soll so groß sein, dass der Hühnerspieß draufpasst.
    Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei
  • Dann die Teigplatte mit etwas geriebenen Käse bestreuen, etwas von der Paprika - Zwiebelmischung draufsetzen und mittig den Spieß draufsetzen.
    Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei
  • Die Seitenränder der Teigplatte um den Spieß drücken, so dass oben ein Teil des Huhnes zu sehen ist. (Da kann beim Backen die Flüssigkeit abdampfen)
    Rezept Pizza-Hühnerspieß lowcarb keto glutenfrei
  • Mit feuchten Fingern den Rand glatt streichen. Sollte nicht mehr genug Bambusfaser am Teig sein, seitlich bestauben. (So werden sie nicht zu dunkel)
  • Mit den restlichen Teigkugeln wiederholen und die Spieße auf ein Gitter mit Backpapier setzen.
  • Bei 200 Grad Umluft für 18 Minuten backen. Dann die Spieße umdrehen und nochmal 15 Minuten backen.
  • Die Spieße wieder umdrehen, sollte etwas Flüssigkeit ausgetreten sein, das Backpapier abtupfen. Und erst dann wieder draufsetzen.
  • Mit den restlichen Paprika/Zwiebel belegen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • Bei 200 Grad 5 Minuten fertig überbacken.
  • Die Spieße auf ein Gitter setzen und etwas abkühlen.

Sonstiges

Dieses Rezept stammt von unserem Kunden Nino. Er erstellt super tolle Rezepte mit unseren Backmischungen. Wir sind immer wieder begeistert, was er zaubert! Nino hat auch einen Instagram-Account! Schaut doch mal vorbei! Er freut sich sicher über neue Follower! Sein Account: @ninokocht https://www.instagram.com/ninokocht/        

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 247kcalKohlenhydrate: 3gProtein: 28gFett: 12gBallaststoffe: 10g

Schreibe einen Kommentar