facebook_pixel

Rezept Zimt-Briochezopf low-carb glutenfrei keto

Mandelbrioche lowcarb glutenfrei sojafrei paleo eiweissbrot brioche hefeteig keto

Das ideale Kaffeegebäck: Ein lockerer Zopf aus Brioche-Teig mit Zimt-Swirl – schnell gemacht und noch schneller verputzt 😉 .

Unsere neue Backmischung für Mandelbrioche lässt sich wunderbar für zahlreiche Gebäckspezialitäten abwandeln. Heute wird es ein leckerer Zopf mit reichlich Zimt drin, der im Ofen förmlich zu explodieren scheint. Das Rezept ist sehr einfach, nur das Zopfformen mag ein bisschen Geschicklichkeit erfordern.

Du benötigst einen Teig aus dem Mandelbrioche (wahlweise mit oder ohne Hefe zubereitet, Zubereitung hier) und 2-3 TL Zimt. Das wars!

Den Briocheteig teilst du in 2 Teile und verknetest einen Teil mit dem Zimt. Anschließend wird jeder Teil in 3 weitere Teile geteilt und diese zu ca. 1,5 cm dicken Rollen geformt. Der Teig ist sehr klebrig, deswegen solltest du die ganze Zeit deine Hände feucht halten, dann geht es relativ einfach. Nun legst du jeweils eine helle und eine dunkle (die mit Zimt) Rolle aufeinander und formst daraus eine etwas längere Rolle (siehe Photo). Zum Schluss formst du aus den drei zweifarbigen Rollen einen Zopf, setzt ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und genießt den Anblick, wie er im Ofen hochschießt.

Wenn er auf lauwarm abgekühlt, kannst du ihn anschneiden und mit viel Butter genießen.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Eure Moni

 

 

Eine Idee zu “Rezept Zimt-Briochezopf low-carb glutenfrei keto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*