Rezept Lachs auf Nudeln mit Orangen-Gemüse-Sugo lowcarb glutenfrei
Ein herrlich fruchtiges Gericht mit Lachs und Gemüse – sowohl als Hauptspeise als auch als Vorspeise geeignet!
Portionen
3Portionen
Portionen
3Portionen
Zutaten
Zutaten
Anleitungen
    Sugo
    1. Zucchini, Tomaten, Paprika und Zwiebeln kurz in Olivenöl anschwitzen.
    2. Mit Orangensaft und Orangenlikör ablöschen und etwas einkochen lassen.
    3. Mit Gemüseliebling, etwas Harissa, Salz und Pfeffer würzen. Eine kleine Weile auf kleiner Flamme weiter ziehen lassen.
    Nudeln und Fisch
    1. Das Salz im Wasser für die Nudelzubereitung auflösen.
    2. Die Spaghetti, Linguine oder Bandnudeln nach Anleitung zubereiten.
    3. 2 Liter Wasser aufkochen, 2 TL Salz und Kurkuma zugeben und die Nudeln bis zur gewünschten Konsistenz kochen.
    4. Den Fisch salzen und pfeffern und kurz in Olivenöl oder Butterschmalz anbraten.
    5. Die Nudeln nun mit Sugo, Lachs und etwas geschnittenem Ruccola auf Tellern anrichten! Guten Appetit!
    6. Anmerkung: Anstatt Lachs passen auch wunderbar Garnelen oder Flußkrebsschwänze!
    Nährwerte pro Portion (bei 3 Portionen)
    Kalorien   575kcal
    Kohlenhydrate 12g
    Fett 26g
    Protein 54g
    Ballaststoffe 28g