Rezept Low-carb Schoko-Mandel-Berge selbermachen – zuckerfrei, keto – Geschenkidee zu Weihnachten

Low-Carb Schoko-Mandel-Berge Schoko-Crossies zuckerfrei keto paleo Weihnachtsgeschenk Selbstgemacht Rezept
Low-Carb Schoko-Mandel-Berge Schoko-Crossies zuckerfrei keto paleo Weihnachtsgeschenk Selbstgemacht Rezept
Rezept Low-carb Schoko-Mandel-Berge selbermachen – zuckerfrei, keto – Geschenkidee zu Weihnachten

Diese köstlichen kleinen Leckerbissen mit lediglich 4 g Kohlenhydraten auf 100 g sind ein tolle Geschenkidee für Weihnachten.

Kennt ihr das auch? Weihnachtsgeschenke sind alle eingekauft und eingepackt aber irgendwas fehlt. Eine Kleinigkeit, was Selbstgemachtes, das eurem Geschenk das gewisse Etwas verleiht. Da ist selbstgemachte Schokolade oder Pralinen genau richtig – hält sich lange und schließlich liebt JEDER Schokolade!

Diese Schoko-Mandel-Berge sind besonders super wenn ihr mehr als eine Person beschenken wollt – da hierfür keine Pralinen- oder Schokoladenform benötigt wird, könnt ihr die süßen kleinen Köstlichkeiten quasi kiloweise herstellen. Und zum Selberessen bleibt sogar auch noch was übrig ;).

Rezept Low-carb Schoko-Mandel-Berge – zuckerfrei, keto – Geschenkidee

Zutaten (für ca. 100 Stück, je nach Größe):

Die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 160 °C ca. 15 – 20 min anrösten, dabei mehrfach mit einem Pfannenwender durchrühren so dass sie schön gleichmäßig werden. Anschließend aus dem Ofen holen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Die Kakaomasse und Kakaobutter schmelzen (nicht zu heiß werden lassen!). Bei maximal 40 °C Sahnepulver, Süße und Aroma zugeben und gründlich unterrühren. Die Masse sollte so stark abkühlen, dass sie relativ dickflüssig wird und die Mandeln schön dick umhüllt.

Low-Carb Schoko-Mandel-Berge Schoko-Crossies zuckerfrei keto paleo Weihnachtsgeschenk Selbstgemacht Rezept

Nun die Mandeln zur Schokoladenmasse geben, gut verrühren und kleine (oder große, wie ihr mögt) Kleckse auf Backpapier setzen. Wartet am besten einen Moment nachdem ihr den erstem Klecks gesetzt habt – wenn die Schokolade noch zu dünnflüssig ist, bildet sich eine kleine Schokoladenpfütze um das Mandelhäufchen, dann heißt es noch ein bisschen warten. Wenn die Masse dickflüssig genug ist, sollte die Schokolade gar nicht mehr fließen. Auf dem Bild rechts war die Schokolade noch etwas zu flüssig, auf dem rechten Bild genau richtig.

Abkühlen lassen, in Geschenktüten abfüllen und auf Weihnachten freuen 🙂

Das Dr. Almond-Team wünscht eine wundervolle Weihnachtszeit!

Nährwerte auf 100 g: 693 kcal, 68 g Fett, 4 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß.

(Mal zum Vergleich, die recht ähnlich ausschauenden Schoko-Crossies aus dem Laden haben auf 100 g: 519 kcal, 28 g Fett, 57 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß. Wahnsinn, oder??)

Low-Carb Schoko-Mandel-Berge Schoko-Crossies zuckerfrei keto paleo Weihnachtsgeschenk Selbstgemacht Rezept
Selbstgemachte low-carb Schoko-Mandel-Berge – Geschenkidee zu Weihnachten

Kakaobutter Chips 500 g

Kakaomasse Chips 500 g

Premium Sahnepulver 75 % 400 g

Low-Carb Süße 500 g Zuckerersatz (10-fache Süßkraft von Zucker!)


https://lowcarb-glutenfrei.com/produkt/pure-flavour-ahornsirup-natuerliches-aroma-30-ml-tropfen-drops-low-carb-ungesuesst-zuckerfrei/

Produktentwicklerin | Chemikerin | Chocaholic | Muffinqueen bei Dr. Almond

Dr. Monika Charrak
PRODUKTENTWICKLERIN | CHEMIKERIN | CHOCAHOLIC | MUFFINQUEEN

 

Die Low-carb & Glutenfreie Ernährung hat mein Leben verändert – und das nicht nur aus gesundheitlicher Sicht.

Als Chemikerin und ehemalige Laborleiterin eines Forschungs- und Entwicklungslabors gehört wissenschaftliches Tüfteln zu meinen größten Leidenschaften, privat habe ich immer schon gerne gebacken und gekocht. Mit der Gründung von Dr. Almond konnte ich beides vereinen und entwickle gemeinsam mit meinem Mann Samir gesunde Lebensmittel für die glutenfreie low-carb Ernährung.

Unser Ziel: Low-Carb & Glutenfreie Produkte und Rezepte, die so gut schmecken, dass man keinen Grund hat, die konventionellen Produkte zu vermissen.

Das Dr. Almond Team - Spaß bei der Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*