Rezept Mandel-Karamell-Eis mit Haselnussmus low-carb zuckerfrei keto

Karamel-Eis Karamell Mandel-Karamell low-carb Eiscreme Protein-Eis Proteineis

Diese cremige Komposition vereint das Geschmackserlebnis aus Mandel, Karamel und Haselnuss in einem Eisbecher und hat absolutes Suchtpotential! Mit nur 1.9 g Kohlenhydraten und 10.3 g Eiweiß ist hier Genuss ohne Reue angesagt.

Zutaten für die Eiscreme (650 g):

Weitere Zutaten zu Dekoration:

Das Mandelmus mit der Sahne gründlich vermischen bis eine glatte Flüssigkeit entstanden ist. Wasser und anschließend den Eiscremezauber zugeben und alles für mindestens 2 Minuten gut durchpürieren. Die Eismasse auf Kühlschranktemperatur abkühlen lassen und in die Eismaschine füllen.

Für besonders schöne Eisbecher mit “kugeligen” Kugeln, solltet ihr die frische Eismasse, die nach der Eismaschine noch etwas zu weich zum Kugelnformen ist, noch für ca. 15 – 30 min ins Gefrierfach stellen.

Die Mandel-Karamell-Eiskugeln mit Schlagsahne anrichten, mit Haselnussmus dekorieren und genießen.

Nährwerte (100 g Eiscreme):

205 kcal, 17.0 g Fett, 1.9 g KH*, 10.3 g Eiweiß.

*verwertbare Kohlenhydrate (nicht-verwertbare KH aus Erythrit sind nicht mit eingerechnet)

 

 

Produktentwicklerin | Chemikerin | Chocaholic | Muffinqueen bei Dr. Almond

Dr. Monika Charrak
PRODUKTENTWICKLERIN | CHEMIKERIN | CHOCAHOLIC | MUFFINQUEEN

 

Die Low-carb & Glutenfreie Ernährung hat mein Leben verändert – und das nicht nur aus gesundheitlicher Sicht.

Als Chemikerin und ehemalige Laborleiterin eines Forschungs- und Entwicklungslabors gehört wissenschaftliches Tüfteln zu meinen größten Leidenschaften, privat habe ich immer schon gerne gebacken und gekocht. Mit der Gründung von Dr. Almond konnte ich beides vereinen und entwickle gemeinsam mit meinem Mann Samir gesunde Lebensmittel für die glutenfreie low-carb Ernährung.

Unser Ziel: Low-Carb & Glutenfreie Produkte und Rezepte, die so gut schmecken, dass man keinen Grund hat, die konventionellen Produkte zu vermissen.

Das Dr. Almond Team - Spaß bei der Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*