Rezept Hackfleischküchlein low carb & glutenfrei, paleo

Hackfleisch-Küchlein aus dem ungesüssten Kuchenzauber

Aus dem Kuchenzauber UNGESÜSST kannst du auch wunderbar herzhafte Kreationen zaubern – wie diese pikanten Hackfleischküchlein. Auf jeder Party der Hit!

Zutaten für 12 Stück:

  • 100 g Kuchenzauber UNGESÜSST – gibts hier >>
  • 6 Eier
  • 400 g Hackfleisch
  • 1-2 große Zwiebeln
  • 2 EL Fett zum Braten
  • 2 Tomaten
  • 1 TL Salz
  • Gewürze nach Wahl (Tipp: Knoblauch, Schwarzkümmel, Chilli und frischer Koriander)

Das Hackfleisch mit der Zwiebel fein krümelig anbraten, nach Belieben würzen und etwas abkühlen lassen.

Den Kuchenzauber mit Salz, Gewürzen und Eiern verrühren, das Hackfleisch unterrühren (das Fett aus der Pfanne ebenfalls zugeben) und die Masse in Förmchen füllen.

Die Tomaten in dicke Scheiben schneiden und die Küchlein damit belegen.

Bei 175°C Umluft ca. 10-12 min backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*